Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 664661

Keine Langeweile in den Ferien!

Ferienprogramm in Schloss Neuburg an der Donau am 3. und 4. August

München, (lifePR) - Die Ferien nahen! Im Schloss Neuburg kommt keine Langeweile auf: Am Donnerstag, den 3. August und Freitag, den 4. August erfahren die jungen Besucherinnen und Besucher allerlei über „Ferien für Prinzen und Prinzessinnen?“ und werden nach einem spannenden Besuch in der Ausstellung selbst kreativ. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen. Alle Informationen zum Ferienprogramm und weiteren Führungen und Veranstaltungen finden sich hier.

Programm:

Schloss Neuburg   


und 4. August 2017 – Donnerstag und Freitag


Jessica Krause M.A. und Daniela Schwarzmeier M.A.        

Ferien für Prinzen und Prinzessinnen? – Neuburger Schlossgeschichte(n)

Wie sah sie aus, die Kindheit in einem Schloss? Lebten die kleinen Bewohner wie im Märchen, oder war doch nicht alles so wunderbar? Was mussten Kinder damals lernen, welche Regeln galten bei Tisch und gab es so etwas wie Freizeit oder Ferien?

Das alles erforschen wir gemeinsam, bevor wir zu werkeln beginnen.

Dauer: 14.00 – 17.00 Uhr (für Kinder von 6–10 Jahren)

Treffpunkt: Kasse Schloss Neuburg

Anmeldung: tägl. 9 bis 18 Uhr, Tel. (08431) 6443-33

Material: € 2,00/Kind

Anschrift: Residenzstraße 2; 86633 Neuburg/Donau

ABBILDUNG: © Bayerische Schlösserverwaltung

Die Bayerische Schlösserverwaltung

Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen ist eine der traditionsreichsten Verwaltungen des Freistaates Bayern. Als Hofverwaltung der Kurfürsten und der Könige entstanden, ist sie heute mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen sowie weiteren Baudenkmälern einer der größten staatlichen Museumsträger in Deutschland. Dazu kommt noch ein ganz besonderes geschichtliches Erbe: die vielen prachtvollen Hofgärten, Schlossparks, Gartenanlagen und Seen. Die einzigartigen Ensembles europäischer Architektur gepaart mit reichhaltiger künstlerischer Ausstattung ziehen jährlich über fünf Millionen Besucher aus aller Welt an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Notinsel: Der Auslöser für das Projekt war der Fall Peggy

, Familie & Kind, Stiftung Hänsel+Gretel / Notinsel

Als die 9-jährige Peggy Knobloch vor 16 Jahren vermisst wurde, war die Verunsicherung der Menschen in Deutschland sehr groß. Eltern hatten große...

Sinnvoll schenken zu Weihnachten - warum nicht mal eine Spende verschenken?

, Familie & Kind, Bundesverband Herzkranke Kinder e.V.

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Viele kennen das: Man braucht ein Geschenk, hat aber gar keine Idee. Auf die Frage :"Was wünscht...

Familienbündnis lädt ein: Treffen im Handlungsfeld "Erziehungsverantwortung stärken" am MO, 27. November

, Familie & Kind, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Das Bündnis für Familie im Vogelsbergkreis lädt zum Treffen im Handlungsfeld „Erziehungsverantwor­tung stärken“ für Montag, den 27. November...

Disclaimer