Donnerstag, 23. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662676

21. - 23. Juli: Mittelbau von Schloss Nymphenburg geschlossen

München, (lifePR) - Aufgrund einer Veranstaltung ist der Mittelbau von Schloss Nymphenburg in der Zeit von Freitag, 21. Juli bis Sonntag, 23. Juli 2017 für Besucher geschlossen. Das Marstallmuseum, die Parkburgen und das Museum „Mensch und Natur“ bleiben geöffnet. Bitte beachten Sie, dass auch die Kassen im Schloss geschlossen bleiben und die Eintrittsgebühren im Marstallmuseum und den Parkburgen nur bar bezahlt werden können.

Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

Die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen ist eine der traditionsreichsten Verwaltungen des Freistaates Bayern. Als Hofverwaltung der Kurfürsten und der Könige entstanden, ist sie heute mit 45 Schlössern, Burgen und Residenzen sowie weiteren Baudenkmälern einer der größten staatlichen Museumsträger in Deutschland. Dazu kommt noch ein ganz besonderes geschichtliches Erbe: die vielen prachtvollen Hofgärten, Schlossparks, Gartenanlagen und Seen. Die einzigartigen Ensembles europäischer Architektur gepaart mit reichhaltiger künstlerischer Ausstattung ziehen jährlich über fünf Millionen Besucher aus aller Welt an.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unteruhldinger Pfahlbauten am Wochenende nochmals geöffnet

, Kunst & Kultur, Pfahlbaumuseum Unteruhldingen Bodensee

Am 25. und 26. November öffnen die Pfahlbauten Unteruhldingen dieses Jahr letztmals am Wochenende ihre Pforten. Neben den rekonstruierten Pfahlbauhäusern...

Weihnachtsgeschenke-Tipp für Zeitgeschichte-Begeisterte: Der HISTORAMA Channel auf amazon!

, Kunst & Kultur, POLAR Film + Medien GmbH

HISTORAMA ist ein amazon Channel für Prime-Mitglieder zum Thema (Zeit)Geschichte & Dokumentationen. Er ist der einzige Streaming-Channel in Deutschland,...

Äbbäs mit Klavier, Gesang, Geige und Gitarre - Äbbäs Schees, Äbbäs von Ällem: Sonntags-Matinee 3. Dezember 14 Uhr mit Bernd Pfetsch und Ines Greiner

, Kunst & Kultur, Kulturgewächshaus Birkenried e.V.

Mit Bernd Pfetsch und Ines Greiner kehrt das Kulturgewächshaus Birkenried nach dem Ausflug in das Land der Menominee mit Wade Fernandez, USA, am...

Disclaimer