Gutes tun: Weihnachtsspende der BRB geht an eine Einrichtung in der Region

(lifePR) ( Holzkirchen, )
Die Bayerische Regiobahn GmbH überreicht Spendenscheck über 3.000 € an Stiftung Bunter Kreis.

In der Septemberausgabe ihres Newsletters hatte die Bayerische Regiobahn GmbH ihre Abonnenten dazu befragt, ob sie sich dieses Jahr etwas Spezielles wünschen, oder ob dieses Jahr anstatt Weihnachtsgeschenken eine Spende veranlasst werden soll. Das Ergebnis der Umfrage war eindeutig: Die Mehrheit der Fahrgäste stimmte einer Spende zu und so überreichte am heutigen 11. Dezember Fabian Amini, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bayerischen Regiobahn GmbH, einen Spendenscheck über 3.000 €.

Über den Scheck durfte sich die Stiftung Bunter Kreis freuen. Der Bunte Kreis setzt sich dafür ein, dass die jüngsten unserer Gesellschaft, Kinder und Jugendliche, mit chronischen, schweren und unheilbaren Krankheiten, Halt und Hife finden. Mehr als 2.000 Familien nutzen die Angebote des Bunten Kreis. Zu diesem Zweck betreibt der Bunte Kreis beispielsweise mit dem Zieglhof ein Zentrum für tiergestützte Therapie. Den Spendenscheck nahm Astrid Grotz entgegen, Vorstand der Stiftung.

„Mit dem Bunten Kreis haben wir einen Spendenempfänger ausgewählt, der – wie wir – aus der Region und für die Region arbeitet“, erläutert Fabian Amini. „Sie leisten wichtige Arbeit für die Kleinsten und Schwächsten in unserer Gesellschaft und wir freuen uns auch im Namen unserer Abonnentinnen und Abonennten, finanziell unterstützen zu können.“

Der Bunte Kreis informiert auf seiner Webseite über vergangene und zukünftige Tätigkeiten und das vielfältige Angebot: www.bunter-kreis.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.