Weihnachtsfeiertage: Apothekennotdienstnummer 22 8 33 per Handy

Aufkleber mit der Notdienstnummer jetzt in vielen Apotheken in Bayern

(lifePR) ( München, )
Die Apotheken in Bayern bieten auch über die Weihnachtsfeiertage einen Nacht- und Notdienst an. Patienten können sich auf verschiedenen Wegen über die Notdienstpläne informieren.

- Wer zuhause nach der nächsten diensthabenden Apotheke sucht, kann sie unter der kostenfreien Festnetznummer 0800 00 22 8 33 finden
- Im Internet unter www.aponet.de/notdienst stehen ebenfalls die Notdienstpläne.
- Mobil können Patienten die nächstgelegene Notdienstapotheke überall in Deutschland kinderleicht mit ihrem Handy finden: Einfach 22 8 33 anrufen und die Postleitzahl angeben (max. 69 Cent/Minute). Oder "apo" per SMS an die 22 8 33 schicken und Zustimmung zur Lokalisierung geben (max. 69 Cent/SMS).
- Bei internetfähigen Handys kann man www.22833.mobi eingeben
- Bei iPhone oder iPod touch die passende "App" unter www.itunes.com/app/Apotheken herunterladen (kostenpflichtig).
- Auch viele Tageszeitungen informieren über den Apothekennotdienst.
- Zudem hängt in jedem Apothekenschaufenster eine Liste der nächsten dienstbereiten Apotheken aus.

Apotheker Dr. Volker Schmitt, Pressesprecher der Apotheker in Bayern, empfiehlt, die Service-Nummer im Telefon abzuspeichern, oder den Aufkleber mit der Notdienstnummer am Hausapothekenschrank aufzukleben. Der Aufkleber ist in vielen Apotheken ab Mitte Dezember kostenlos erhältlich.

Vom Notdienst profitieren besonders Familien: Ein Drittel der Erwachsenen holen im Nacht- und Notdienst Arzneimittel für ihre Kinder. Für sich selbst nutzen diesen Service 40 Prozent, für den Partner und andere Familienangehörige 24 Prozent. "Obwohl sich der Nacht- und Notdienst für uns Apotheker wirtschaftlich nicht rechnet, übernehmen wir ihn gerne aus Verantwortung für unsere Patienten", betont Apothekensprecher Schmitt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.