Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 907003

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG Kardinal-Faulhaber-Str. 1 80333 München, Deutschland http://www.hypovereinsbank.de
Ansprechpartner:in Herr Helmut Tolksdorf +49 89 37838180
Logo der Firma Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG
Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG

HypoVereinsbank baut Wealth Management und Private Banking in Rhein-Main-Saar weiter aus

Neue Spezialist:innen und Berater:innen an den Standorten Frankfurt und Karlsruhe

(lifePR) (München, )
Die HypoVereinsbank setzt konsequent ihren Wachstumskurs im Wealth Management und Private Banking fort und baut ihre Präsenz in Rhein-Main-Saar an den Standorten Frankfurt und Karlsruhe aus. Zum 1. Juli verstärken zwei Finanzierungsspezialist:innen und ein Relationship Manager das Wealth Management und Private Banking Team in Frankfurt am Main. Ein weiterer Relationship Manager startet in Karlsruhe. Carsten Kahl, Leiter Wealth Management und Private Banking Deutschland:

„Im deutschen Wealth Management und Private Banking wollen wir uns als eine der führenden Banken etablieren. Denn komplexe Vermögen bedürfen nicht nur einer erstklassigen Verwaltung: Im Zentrum unserer Beratung steht immer das Wohlergehen unserer Kund:innen und das Ihrer Familie. Deshalb legen wir besonderen Wert auf eine exzellente Beratung.“

Frankfurt am Main

Seit 1. Juli verstärken Melanie Berger und Lorenzo Reina Betancor aus Frankfurt heraus, die Finanzierungssparte im Wealth Management und Private Banking.

Mit Melanie Berger sichert sich die HypoVereinsbank die Dienste einer ausgewiesenen Kreditspezialistin. Sie wird künftig als Finanzierungsspezialistin im Wealth Management tätig sein. Die Bankbetriebswirtin startete ihre Laufbahn 2002 bei der Dresdner Bank und bringt langjährige Erfahrung im Umgang mit Unternehmerfamilien und Firmenkunden mit.

Lorenzo Reina Betancor nimmt künftig die Rolle als Finanzierungsspezialist Private Banking ein. Der Bankkaufmann hat zuvor bei verschiedenen Banken Berufserfahrungen gesammelt, als Kreditspezialist sowie als Vermögens- und Anlageberater und Relationship Manager.

Beide wechseln von der Commerzbank zur HypoVereinsbank und waren bis zuletzt als Senior Kreditmanager im Wealth Management tätig.

Darüber hinaus baut die HypoVereinsbank auch das Relationship Management Private Banking ab 1. Juli aus und verstärkt mit Sebastian Goeritz das Team in Frankfurt am Main. Goeritz hat zuvor bei der Deutschen Bank gearbeitet. Der Bankbetriebswirt begann dort 2003 seine Karriere und war in verschiedenen Positionen tätig, zuletzt als Senior Experte Portfolioberatung für die Kundenbetreuung von Vermögensverwaltungen und individuellen Vermögensanlagen im Rhein-Main-Gebiet.

Karlsruhe

Michael Heim hat am 1. Juli im Private Banking Team der HypoVereinsbank in Karlsruhe begonnen. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung, in denen er diverse Beraterpositionen bei der Dresdner Bank und Commerzbank innehatte. Zuletzt war er dort als Anlagemanager im Wealth Management Karlsruhe tätig.

„Wir bauen unsere Präsenz in der Region weiter aus und freuen uns sehr, dass wir erfahrene Kolleg:innen für unser Team gewinnen konnten“, sagt Phillip-Sebastian Matthes, Leiter Wealth Management & Private Banking Rhein/Main/Saar.

Die Relationship Manager:innen sind im Wealth Management und Private Banking der HypoVereinsbank die ersten Ansprechpartner der Kunden und verfügen über einen umfassenden Überblick über deren Vermögen und Ziele. Sie können auf ein weitreichendes Spezialisten-Team zurückgreifen und diese bei Bedarf hinzuziehen, von Key Client Services bis hin zum Vermögens- und Nachfolgeplaner. Dabei profitieren sie von der starken Vernetzung innerhalb der HypoVereinsbank mit der Corporate und Investmentbank.

Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG

Die HypoVereinsbank ist Teil der UniCredit, einer einfachen und erfolgreichen paneuropäischen Geschäftsbank mit voll integriertem Corporate & Investment Banking, die ihrem breit gefächerten Kundenstamm ein einzigartiges Netzwerk in Westeuropa sowie in Zentral- und Osteuropa bietet. UniCredit verbindet profundes lokales Know-how mit internationaler Reichweite. Durch ihr europäisches Bankennetzwerk ermöglicht UniCredit ihren Kunden einen einzigartigen Zugang zu führenden Banken in den 13 Kernmärkten der UniCredit: Italien, Deutschland, Österreich, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Tschechien, Ungarn, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei und Slowenien. Mit ihrem internationalen Netzwerk aus Repräsentanzen und Niederlassungen begleitet und unterstützt UniCredit Kunden in weiteren 15 Ländern weltweit.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.