Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60648

Kommunikationsabteilung der Bauhaus-Universität mit neuem Gesicht

(lifePR) (Weimar, ) Seit Anfang August leitet Yvonne Puschatzki die Abteilung Universitätskommunikation, deren Aufgabenbereich jetzt auch explizit das Marketing für die Hochschule umfasst.

Yvonne Puschatzki hat in Mainz und Pamplona Publizistik mit den Nebenfächern Psychologie und Öffentliches Recht studiert. Schwerpunkte waren die Medien- und Werbeforschung. Nach ihrer Tätigkeit für die Marketingorganisation der deutschen Zeitungen (ZMG) übernahm sie die Marketingleitung der KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH.

Sie möchte nun ihre Erfahrungen einsetzen für die Weiterentwicklung der Marke Bauhaus-Universität, deren Profil schärfen und die Bekanntheit steigern. Dabei setzt sie auf die Instrumente der strategischen Markenführung, die auf die spezifischen Anforderungen und Problemfelder des Hochschulbetriebes zugeschnitten und verfeinert werden sollen. "Ich möchte die vielfältigen internen Ressourcen optimal nutzen, die Kommunikationsarbeit noch stärker vernetzen und die großen Potentiale im Zusammenhang mit dem Bauhaus-Jubiläum konsequent ausschöpfen."

Wegen ihrer Kinder arbeitet Yvonne Puschatzki zunächst 20 Stunden pro Woche und ist außer dienstags immer bis 14.00 Uhr erreichbar. Projektmitarbeiterin Raika Nebelung und Pressesprecher Dr. Eckardt übernehmen in der übrigen Zeit ihre Vertretung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Arbeit ade: Wer mit 55 den Job verliert hat kaum mehr Chancen

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer in der Blüte seines Lebens den Job verliert, hat auf dem Arbeitsmarkt kaum mehr Chancen. Immer mehr ältere Menschen müssen deshalb Hartz...

Van der Valk Resort Linstow

, Familie & Kind, van der Valk Resort Linstow GmbH

Dass es ein Erfolg werden könnte, haben die Veranstalter im Van der Valk Resort Linstow von Beginn an geglaubt. Dass aber dieser einst solche...

Unterhaltsvorschussgesetz: Bei Hartz IV wirkungslos

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab dem 1. Juli können Kinder von Alleinerziehenden für längere Zeit Unterhaltsvorschuss erhalten. Auch die Altersgrenze für den möglichen Bezug...

Disclaimer