Samstag, 24. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 639439

Verlängerte Öffnungszeiten zum Ende der aktuellen Dauerausstellung im Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Letzter Ausstellungstag der Dauerausstellung "Die Sammlung Bauhaus": 27. Februar 2017 / Verlängerte Öffnungszeiten und Sonderführungen vom 24. bis 27. Februar 2017

Berlin, (lifePR) - Die aktuelle Dauerausstellung im Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung ist in ihrem jetzigen Umfang nur noch bis 27. Februar 2017 zu sehen. Grund dafür sind die kommenden Sonderausstellungen sowie die Vorbereitungen zur Sanierung und Erweiterung des Museums. Von Freitag 24.2. bis Montag 27.2. gelten daher verlängerte Öffnungszeiten bis 19 Uhr. Zusätzlich finden an diesen Tagen um 18 Uhr kostenlose Abendführungen statt.

In seiner permanenten Ausstellung „Die Sammlung Bauhaus“ präsentiert das Bauhaus-Archiv bekannte Klassiker wie die Freischwinger von Marcel Breuer oder die Leuchten von Marianne Brandt sowie Schlüsselwerke, die nur selten gezeigt werden. Die Ausstellungsobjekte bilden das gesamte künstlerische Spektrum am Bauhaus ab: Architektur, Möbel, Keramik, Metall, Bühne, Malerei, Grafik u.v.m. Neben den Werken der berühmten Lehrer Walter Gropius, Johannes Itten, Paul Klee, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Josef Albers, Oskar Schlemmer, László Moholy-Nagy und Ludwig Mies van der Rohe sind Schülerarbeiten aus dem Vorkurs und den Werkstätten noch bis Ende Februar 2017 zu sehen.

Danach folgen eine konzentrierte Themenausstellung mit wichtigen Werken aus der Sammlung unter dem Motto „Bauhaus in Bewegung“ sowie vom 22. März bis zum 23. Oktober 2017 die große Retrospektive „Jasper Morrison. Thingness“ und dann ab 15. November 2017 „Licht! Fotografie am New Bauhaus Chicago“.

Das Bauhaus-Archiv in Berlin besitzt die weltweit größte und facettenreichste Sammlung zur Geschichte des Bauhauses (1919-1933), der bedeutendsten Schule für Architektur, Design und Kunst des 20. Jahrhunderts. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bauhauses wird das Bauhaus-Archiv denkmalgerecht saniert und erhält einen Museumsneubau. Die Bauarbeiten beginnen 2018.

Sonderöffnungszeiten Februar 2017
Fr. 24.2. bis Mo. 27.2.: 10-19 Uhr

Termine kostenlose Führungen
Abendführungen: Fr. 24.2., Sa. 25.2., So. 26.2. und Mo. 27.2., um 18 Uhr
Nachmittagsführung: So. 26.2., um 14 Uhr

Ausstellungen 2017
bis 27.2.2017:
Die Sammlung Bauhaus
Lucia Moholy. Die englischen Jahre

Ab 1.3.2017:
Bauhaus in Bewegung

22.3. bis 23.10.2017:
Jasper Morrison. Thingness

15.11.2017 bis 5.3.2018:
Licht! Fotografie am New Bauhaus Chicago

Bauhaus-Archiv Museum für Gestaltung



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wie klingt eigentlich die chinesische Kürbisflöte unter Wasser? Auftritt des chinesisch-deutschen Mondorchesters "Chi-de" in der Toskana Therme Bad Sulza

, Kunst & Kultur, Toskanaworld GmbH

Wenn der Vollmond am 2. März kreisrund am Himmel steht, wird die Toskana Therme Bad Sulza ab 21:00 Uhr zur Bühne für ein außergewöhnliches Konzertprogramm,...

Musikgottesdienst auf Schloß Wernigerode

, Kunst & Kultur, Schloss Wernigerode GmbH

Am kommenden Sonntag, dem 25. Februar 2018, findet um 19.00 Uhr erneut ein besonderer Musikgottesdienst statt. Verantwortlich für den Gottesdienst...

Balkan rasant: Goran Bregović und seine Band bringen südosteuropäisches Temperament in den Kulturpalast

, Kunst & Kultur, Dresdner Philharmonie

Spätestens mit den Filmen von Emil Kusturica ist Goran Bregović zu einer Institution der Balkanmusik geworden. Er verbindet mit seiner Band Balkan-Brass,...

Disclaimer