Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688080

Biokraftstoffe sind wertvoller Beitrag zum Klimaschutz

Mainz, (lifePR) - Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. begrüßt den Beschluss des EU-Energieministerrats vom 18. Dezember 2017 über die Neufassung der Richtlinie Erneuerbare Energien. Dieser sieht eine Anhebung des Mindestanteils Erneuerbarer Energien am Kraftstoffverbrauch im Verkehr von 10 Prozent im Jahr 2020 auf 14 Prozent im Jahr 2030 vor. Zudem soll die Obergrenze von 7 Prozent für Biokraftstoffe aus Anbaubiomasse bis 2030 beibehalten werden.

Mit der Entscheidung die geltende Obergrenze für Biokraftstoffe nicht zu verringern, halte der EU-Ministerrat nach Ansicht des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. nicht nur an dem im Jahr 2015 erzielten Kompromiss fest, sondern bekennt sich auch zur Erzeugung von heimischen Biokraftstoffen. Zusammen mit der Anhebung des Mindestanteils erneuerbarer Energien am Kraftstoffverbrauch trägt die Novelle der Richtlinie zu einer deutlichen Senkung der CO2-Emissionen des Verkehrs bei. Durch den Einsatz von Biokraftstoffen wurden in Deutschland im Jahr 2016 7,3 Millionen Tonnen CO2-Äquivalent vermieden. Biokraftstoffe haben im Jahr 2016 die Treibhausgasemissionen gegenüber fossilen Kraftstoffen um 77 Prozent gesenkt.

Auch aus Sicht der landwirtschaftlichen Betriebe, die Ausgangsstoffe für Biokraftstoffe produzieren, sei die Entscheidung des EU-Energieministerrats positiv zu bewerten. Die langfristige Beibehaltung der Obergrenze sorge für Verlässlichkeit und trage beispielsweise dazu bei, dass der Anbau von Raps in Deutschland gesichert wird. Kritisch sieht der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V. allerdings die vorgesehene Doppelanrechnung von Biokraftstoffen aus Abfällen und Reststoffen. Hierdurch werde künstlich die Konkurrenz zu Biokraftstoffen aus Anbaubiomasse verschärft, ohne dass diese Maßnahme wirklich zum Klimaschutz beitragen würden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Titel, Tore, Umsatzsteigerung - die HARIBO WM-Produkte

, Essen & Trinken, HARIBO GmbH & Co. KG

Mit einem großen und bunten Aufschlag zur Fußball- Weltmeisterschaft am POS animiert HARIBO Verbraucher zu Impulskäufen und kurbelt so den Abverkauf...

"Bier des Monats April 2018"

, Essen & Trinken, Probier GmbH

Zum „Bier des Monats April 2018“ wurde vom deutschlandweiten ProBier-Club.de die Bierspezialität „Apoldaer Spezial Domi“ von der Vereinsbrauerei...

Klöckner: Mehr Nachhaltiger Kakao bis 2020

, Essen & Trinken, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der vom 22. bis 25. April stattfindenden Weltkakaokonferenz erklärt Bundeslandwirtschaft­sministerin Julia Klöckner: „Deutschland...

Disclaimer