Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 497896

Neue Basler Company-Police: Kombilösung für den Mittelstand

Bad Homburg, (lifePR) - Die Basler Versicherungen bieten seit dem 1. Juli 2014 einen neuen gewerblich-industriellen Multi-Liner an: Mit der "Basler Company-Police" können sich mittelständische Unternehmen in den Bereichen Sach/Ertragsausfall, Haftpflicht, Transport und Technik mit nur einem Produkt umfassend und individuell versichern.

Häufig mangelt es Vermittlern und Firmenkunden an der nötigen Zeit, die Vielfalt der Angebote zu sichten und zu bewerten. Daher gelingt es mittelständischen Unternehmen oft nicht, sich passgenau und effizient zu versichern. Vielfach werden auch die Risiken nicht richtig eingeschätzt, da wichtige Informationen zu deren Beurteilung fehlen. "Hier setzt die Basler Company-Police an - mit ihrem flexiblen Aufbau und einem individuellen Deckungskonzept lassen sich Lücken in der Absicherung vermeiden,", so Markus Mehlis, Leiter Senior Underwriting der Basler Versicherungen.

Mit nur einer Police bietet die "Basler Company-Police" Firmenkunden eine Sach-/Ertragsausfallversicherung, die sich mit bis zu drei anderen Spartenversicherungen kombinieren lässt: Haftpflicht, Technik und Transport. "Die Absicherung ist in der Kombination so individuell und flexibel wie mit Einzelpolicen", betont Markus Mehlis.

Konzipiert wurde das Angebot für Unternehmen mit einem Umsatz von mindestens fünf Millionen Euro, beim produzierenden Gewerbe bereits ab 2,5 Millionen Euro. Eine Umsatzgrenze nach oben gibt es nicht. Der Mindestbeitrag beträgt 5.000 Euro zuzüglich Versicherungssteuer. Grundsätzlich basiert der Beitrag auf dem Jahresnettoumsatz des Unternehmens. Der Beitrag wird jährlich angepasst - dadurch behält der Kunde stets den optimalen Versicherungsschutz zu einem am Umsatz ausgerichteten Preis.

Einen Prämiennachteil gegenüber Einzelpolicen gibt es nicht: Besteuert wird die Police unter Berücksichtigung der spartenspezifischen Versicherungssteuersätze und nicht wie am Markt üblich, mit pauschal 19 Prozent Versicherungssteuer.

Auch Kunden, die international arbeiten und ihre Waren und Dienstleistungen im Ausland anbieten, sind mit der Basler Company Police bestens abgesichert. Die Police erfüllt von vorneherein alle Anforderungen an Compliance und steuerrechtliche Aspekte auch im Auslandsgeschäft und kann die im jeweiligen Ausland geltende Versicherungssteuer problemlos berechnen und abführen.

Dem Vertrieb bringt die neue Police ebenfalls deutliche Vorteile: Vermittler profitieren von der einfachen Abwicklung und der großen Beratungs- und Haftungssicherheit - denn mit nur einem Fragebogen können sie alle Risiken abklären.

Basler Sachversicherungs-Aktiengesellschaft

Die Basler Versicherungen mit Sitz in Bad Homburg sind seit 150 Jahren auf dem deutschen Markt tätig. Sie bieten Versicherungs- und Vorsorgelösungen in den Bereichen Schaden- und Unfall- sowie Lebensversicherung an. Sie positionieren sich als Versicherer mit intelligenter Prävention, der "Basler Sicherheitswelt". Zusätzlich zur üblichen Versicherungsleistung sind Maßnahmen zur Verhinderung von Schäden fest in die Beratung sowie den Produkten und Dienstleistungen verankert. Der Kunde profitiert damit nicht erst beim Eintritt eines Schadens vom Service der Basler Versicherungen, sondern erhält, basierend auf der Erfahrung und dem Wissen des Unternehmens, ein zusätzliches "Plus" an Sicherheit. Die Basler Versicherungen gehören zur Baloise Group, Basel (Schweiz), hatten 2013 ein Geschäftsvolumen von 1,4 Milliarden Euro und beschäftigen rund 1.950 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Achtung Steuer! – Handel mit Kryptowährungen wie Bitcoins, Bitcoin-Cash, Ethereum, Light Coin–

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Nach der Kursrally der letzten Monate, wollen immer mehr Investoren am Boom von Bitcoin & Co. partizipieren und eröffnen Accounts bei den diversen...

Taunus Sparkasse eröffnet ihre Filiale neu

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Sparkassenfiliale ist und bleibt – gerade im Zeitalter der Digitalisierung – ein wesentlicher Teil der Kultur unserer Gemeinden und Städte....

HanseMerkur fördert Nachwuchs in der Touristik

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Der Fachkräftemangel ist eine der größten Herausforderungen in der Touristik. Hier sieht sich die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) getreu...

Disclaimer