Tag des offenen Bauerngartens am Sonntag, 22. Juli 2012 in Südbaden

(lifePR) ( Freiburg, )
Noch wenige Tage bis zum sechsten "Tag des offenen Bauerngartens"!

Südbadische Bäuerinnen laden zusammen mit der Badischen Bauern Zeitung (BBZ) und dem Netzwerk "Bauerngarten- und Wildkräuterland Baden e.V." zu einem Wohlfühltag für die Sinne ein.

Für die Bäuerin ist der Garten mehr als nur Nahrungsgrundlage für die Familie, mit frischem Gemüse und Beeren, von dem man Herkunft und Qualität genau kennt. Er ist "Schaufenster des Hofes", Entspannung und Selbstbestätigung. Traditionell ist er das Reich der Frauen. Was das Wesen eines Bauerngartens bestimmt, ist die Mischung aus Nutz- und Ziergarten, also der Anbau von Gemüse, Kräutern, Beerenobst, Sommerblumen, Stauden und Zwiebelblumen. Das harmonische Nebeneinander von Schönem und Nützlichem macht den Bauerngarten aus, der traditionell rechteckig mit einem Rondell im Schnittpunkt der Wege angelegt ist. Seine arbeitsintensive Pflege stellt ein eindrucksvolles Zeugnis für das seit Generationen lebendig bewahrte Wissen über die Kreisläufe der Natur dar. 17 Gärten, von Schiltach bis in den Hegau, beteiligen sich in diesem Jahr an der Aktion, darunter auch der Klostergarten St. Trudpert in Münstertal. Am 22. Juli öffnen Bäuerinnen ihre Gärten, in denen sich die üppige Sommerpracht für die Besucher entfaltet. Jeder Garten ist anders und bei den jeweiligen Führungen hat die Gärtnerin jede Menge Gartentipps parat. Für eine kleine Bewirtung ist gesorgt. Bei einigen Gärten werden auch Kräuterpädagoginnen über Wildkräuter und ihre Arbeit informieren und Produkte verkaufen.

Die BBZ aus dem Badischen Landwirtschafts-Verlag ist das Wochenblatt des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes (BLHV). Mit Informationen rund um die Landwirtschaft und den ländlichen Raum ist sie ein unentbehrlicher Ratgeber für bäuerliche Familien in Südbaden und alle, denen das Landleben am Herzen liegt. Die Aktion findet mit Unterstützung der ZG Raiffeisen Karlsruhe statt.

Einen Prospekt der teilnehmenden Gärten mit Garten- und Wegbeschreibungen erhalten Sie kostenlos BBZ, Postfach 209, 79002 Freiburg, Tel. 0761/27133-41, locher@blv-freiburg.de, Fax 0761/2021887. Diesen Prospekt gibt es auch in der BBZ online (www.badische-bauern-zeitung.de) als Download.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.