Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 910827

Baak GmbH & Co. KG Hubertusstraße 3 47638 Straelen, Deutschland http://www.baak.de
Ansprechpartner:in Herr Tobias Engelken +49 176 10305327
Logo der Firma Baak GmbH & Co. KG
Baak GmbH & Co. KG

Bequemer auf der Baustelle - mit Brax von Baak

(lifePR) (Straelen, )
Für Beschäftigte aus den Bereichen Bau, Entsorgung, Garten und Landschaftsbau sowie vielen weiteren Einsatzgebieten hat Sicherheitsschuhhersteller Baak den Halbschuh Brax entwickelt. Das neue Modell der Sicherheitsschuhklasse S3 ist robust und gleichzeitig bequem. Einige Extras ermöglichen den Trägern ein hohes Maß an Sicherheit und Wohlbefinden.

Der neue Halbschuh Brax aus der Serie Baak Bau go&relax ist „der kleine Bruder unseres Stiefels Braxton“, sagt Ingo Grusa, Geschäftsführer von Baak. „Somit verfügt auch er über unser patentiertes und mehrfach ausgezeichnetes go&relax-System, das den gesamten Bewegungsapparat entlastet. Dank Heel-Safety-System wird die Ferse wirkungsvoll stabilisiert – für einen besseren Halt im Schuh. Und zur optimalen Justierung der Passform sowie zum Öffnen und Schließen mit einer Hand ist auch Brax mit dem Boa-Fit-System ausgestattet.“

Darüber hinaus ist der atmungsaktive Schaft aus hochwertigem vollnarbigem Rindleder. Dieses Leder stammt aus einem Betrieb, den die Leather-Working-Group (LWG) mit dem höchsten Goldstandard für nachhaltige und verantwortungsvolle Lederproduktion ausgezeichnet hat. Für die Nähte wurde ein besonders reißfestes, robustes Garn verwendet.

Die Laufsohle ist bei kurzzeitiger Belastung bis etwa 300 Grad Celsius hitzebeständig. Außerdem ist sie rutschhemmend, resistent gegen viele Säuren und Laugen, und von spitzen und scharfen Gegenständen schwer zu durchdringen.

Der Brax S3 SRC HRO ist serienmäßig mit der komfortablen „Softstep+ Einlegesohle“ ausgestattet, die individuell orthopädisch anpassbar ist. Zusätzlich ist er für diverse weitere orthopädische Einlagen zertifiziert und in den Größen 38 bis 48 in Weite 11 erhältlich.

Baak GmbH & Co. KG

Knie- und rückenfreundliche Sicherheitsschuhe stehen im Fokus des Sicherheitsschuhherstellers BAAK GmbH & Co. KG. Das 1992 gegründete Unternehmen mit Sitz in Straelen am Niederrhein arbeitet stets an innovativen Lösungen im Bereich des Fußschutzes - immer mit dem Ziel, den Tragekomfort zu erhöhen und den Bewegungsapparat zu entlasten. Dabei arbeitet das inzwischen in zweiter Generation geführte Familienunternehmen weltweit mit Spezialisten zusammen. Dazu zählen führende Fachleute aus der Sportschuhindustrie, der Schuhorthopädie und der Biomechanik ebenso wie Experten aus der Lieferindustrie sowie Prüf- und Zertifizierungsinstitute wie das PFI Prüf- und Forschungsinstitut Pirmasens und die TÜV Rheinland LGA Products GmbH. Zudem ist BAAK seit der Firmengründung Mitglied im Deutschen Normenausschuss.
www.baak.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.