Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser

(lifePR) ( Berlin, )
Die Hygiene ist nach einer Definition der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie die "Lehre von der Verhütung der Krankheiten und der Erhaltung, Förderung und Festigung der Gesundheit". Wie wichtig die Lebensmittelhygiene ist zeigen die aktuellen Meldungen ganz deutlich. Daher ist es nur verständlich, dass Catering Betriebe regelmäßig Hygienekontrollen absolvieren. Die axica wurde erst kürzlich von einer Lebensmittelkontrolleurin des Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamtes Berlin sowie vom unabhängigen Institut Fresenius kontrolliert. Und das Ergebnis? Kann sich sehen lassen! Das Prädikat nennt sich dann "Hygienestatus gesichert". Dahinter verbergen sich bei der axica ausschließlich Höchstnoten bei allen erreichbaren Ergebnissen. Geprüft werden Personalhygiene, Gerätehygiene, diverse Lebensmittel- und Oberflächenproben. Gastronomischer Leiter Gorden Peter zeigt sich zufrieden: "Regelmäßige Hygiene-Schulungen beim Küchen- und Stewarding-Personal zahlen sich aus. Und unsere Gäste können sicher sein, dass wir alle möglichen Maßnahmen unternehmen, um Ihre Gesundheit zu schützen. Der kulinarische Genuss unserer Menues und Buffets bleibt im Mittelpunkt".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.