Der AWM unterstützt lokale Geschäfte mit Online-Angeboten

(lifePR) ( München, )
Weniger Müll ist besser für die Umwelt. Deshalb setzt sich der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) aktiv mit online-Angeboten für die Abfallvermeidung ein: Die Abendgarderobe mieten, das Fahrrad reparieren oder das Dirndl aus zweiter Hand kaufen – mit dem Reparaturführer, dem Secondhandführer und dem Leihlexikon für München und die umliegenden Landkreise des AWM finden alle die passende Lösung, um Altes nicht wegwerfen zu müssen.

Was in den 90er Jahren in gedruckter Form begann, findet man heute online auf der Internetseite des AWM:

- www.awm-muenchen.de/reparaturfuehrer,

- www.awm-muenchen.de/secondhandfuehrer und

- www.awm-muenchen.de/leihlexikon.

Mittlerweile umfasst jedes dieser Angebote rund 400 Einträge. Hier können Bürger_innen gezielt nach Artikeln und Dienstleistungen suchen, sortiert nach Branche und Stadtviertel bzw. Gemeinde. Anbieter_innen haben die Möglichkeit ihr Geschäft bzw. Service selber schnell, bequem und kostenlos einzutragen.

Kristina Frank, 1. Werkleiterin des AWM:

„Der AWM engagiert sich nicht nur für Abfallvermeidung und somit für Umweltschutz und Ressourcenschonung, sondern unterstützt gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Corona-Zeiten mit den Re-use-Plattformen online kleine und mittlere lokale Geschäfte. Auch das ist für mich ein wichtiger Beitrag zur Nachhaltigkeit.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.