AutoScout24 bündelt Kompetenzen im AdSales Bereich

(lifePR) ( München, )
Deutschlands bekanntester Online-Automarkt AutoScout24 führt ab sofort die Kompetenzen für die Bereiche Automotive AdSales und Financial Services AdSales zusammen. Neuer Head of AdSales ist Jochen Ammelung, der bislang bereits den Bereich Financial Services AdSales leitete. Der 39-Jährige verantwortet in seiner neuen Position die Online-Vermarktung des Webseiten-Portfolios von AutoScout24 Media, dem europäischen Spezialvermarkter für autoaffine Zielgruppen. Ammelung berichtet direkt an Alberto Sanz, Geschäftsführer Marketing & Sales bei AutoScout24.

Der Kfz-Betriebswirt kann auf 19 Jahre Berufserfahrung im Automobilhandel zurückblicken. Zu AutoScout24 kam Ammelung im November 2006 von der e-Sixt GmbH & Co KG. Vor seiner Zeit bei e-Sixt war er als Geschäftsführer verschiedener Vertragshändler und in leitenden Positionen im Automobilhandel tätig.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.