lifePR
Pressemitteilung BoxID: 495631 (AutoScout24 GmbH)
  • AutoScout24 GmbH
  • Bothestraße 11-15
  • 811675 München
  • http://www.autoscout24.de
  • Ansprechpartner
  • Marion Modes
  • +49 (89) 44456-1380

AutoScout24: Höhere Preise trotz Sommerloch

(lifePR) (München, ) Ungewöhnlich für die Jahreszeit stieg der Durchschnittspreis für Gebrauchte im Juni im Vergleich zum Vormonat auf 16.590 Euro. In den vergangenen Jahren zählte der Juni hingegen zu den klassischen Tiefstpreis-Monaten. 2014 zeigt sich die Preissituation am Gebrauchtwagenmarkt zum Sommer hin robuster: Lediglich in zwei von insgesamt acht Segmenten sanken die Preise. Für Käufer ebenso unerfreulich: Im Vergleich zum Juni des Vorjahres stieg der Durchschnittspreis um 990 Euro.

Mit einem im Vergleich zum Vormonat um 50 Euro gestiegenen Durchschnittspreis wurden Gebrauchtwagenkäufer im Juni 2014 überrascht. In den Vorjahren war ein Preisanstieg erst ab dem Juli zu beobachten. So lautet das Ergebnis der Experten von AutoScout24 im monatlich veröffentlichten Gebrauchtwagen-Preis-Index AGPI. Nur Modelle der Oberen Mittelklasse (-1,8 Prozent) sowie der Oberklasse (-0,5 Prozent) waren im Vergleich zum Vormonat etwas günstiger zu bekommen.

Nachfrage marschiert Richtung Sommerloch

Die Gebrauchtwagen-Nachfrage ist jahreszeitbedingt im Juni dagegen erneut in allen Fahrzeugsegmenten gesunken. Einzig Sportwagen hielten sich dank großem Cabrio- und Roadster-Angebot mit plus 0,1 Prozent wacker. Den größten Nachfragerückgang verzeichneten mit minus 6,8 Prozent die Kleinwagen. Der Nachfrageverlust in den übrigen Segmenten betrug zwischen gut drei und fünf Prozent: Kompaktklasse (-5,0 Prozent), Mittelklasse (-4,3 Prozent), Obere Mittelklasse (-3,4 Prozent), Oberklasse (-3,7 Prozent), Vans (-3,3 Prozent), Geländewagen/SUV (-4,3 Prozent).

Angebotsentwicklung in den Fahrzeugsegmenten uneinheitlich

Im Vergleich zum Vormonat zeigte sich das Gebrauchtwagen-Angebot im Juni je nach Segment mit unterschiedlichen Tendenzen. Konnten Kompaktklasse (+0,2 Prozent), Kleinwagen (+0,3 Prozent) und Geländewagen (+1,3 Prozent) noch leicht zulegen, fiel das Angebot in allen übrigen Segmenten. Die Angebotsentwicklung im Einzelnen: Mittelklasse (-1,4 Prozent), Obere Mittelklasse (-2,0 Prozent), Oberklasse (-1,6 Prozent), Sportwagen (-2,7 Prozent) und Vans (-3,1 Prozent). Auch innerhalb der Oberen Mittelklasse ist die Entwicklung nicht einheitlich. Mit 5,2 Prozent hat die E-Klasse von Mercedes-Benz im Juni trotz zweitem Platz in den Angebotscharts den stärksten Preisrückgang hinnehmen müssen. Zulegen konnten lediglich die erstplatzierte Fünfer-Reihe von BMW (+0,1 Prozent) sowie insbesondere der viertplatzierte Volvo V70 (+2,6 Prozent) - ein klassischer Urlaubswagen für sicherheitsbewusste Familienväter.

Weitere Daten zum Gebrauchtwagenmarkt im Juni sowie die Kurvengrafik im Format 16:9 finden Sie in den angehängten Dateien. Die Infografik können Sie in Druckauflösung in unserem Pressebereich (http://www.autoscout24.de/presse) herunterladen und kostenfrei publizieren. Unter diesem Link finden Sie im Dokument "AGPI Juni B2B" zudem weitere Informationen in Bezug auf die Alterssegmente der Fahrzeuge.

AutoScout24 GmbH

AutoScout24 ist europaweit der größte Online-Automarkt. Bei AutoScout24 stehen den jährlich knapp 20 Millionen Nutzern (ACTA 2013) rund um die Uhr über 2 Millionen Fahrzeugangebote auf vier verschiedenen Bereichen zur Verfügung: Neufahrzeuge, Gebrauchtwagen und Motorräder, Nutzfahrzeuge sowie Teile & Zubehör. Mehr als 40.000 Händler nutzen AutoScout24 europaweit. Mit dem Werkstattportal von AutoScout24 lassen sich zudem Werkstattleistungen finden, vergleichen und buchen. Über den unabhängigen Online-Bewertungsdienstleister eKomi zeichneten 17.000 Kunden AutoScout24 mit durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen aus (04/14). Im Jahr 2014 erhielt AutoScout24 außerdem zum zweiten Mal in Folge das Great Place to Work® Gütesiegel als einer der 100 besten Arbeitgeber in Deutschland.

AutoScout24 gehört zur Scout24-Gruppe mit ihren Marken FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24. www.autoscout24.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.