Freitag, 17. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 686703

AutoHopper: neues Franchisekonzept startet durch

Solingen, (lifePR) - Mit der Marke AutoHopper geht zum Ende des Jahres 2017 ein neues Shop-in-Shop-Franchisesystem im Bereich der Autovermietung an den Markt. AutoHopper vermietet Kunden Neuwagen zu günstigen Preisen und bietet automobilnahen, klein- und mittelständischen Unternehmern ein zweites Unternehmens-Standbein.

Das aus den Niederlande stammende und dort mit mehr als 100 Vermietstationen erfolgreiche Franchisekonzept richtet sich an automobilnahe, kleine sowie mittelständische Unternehmen, die in ihre Hauptgeschäftstätigkeit noch eine Shop-in-Shop Autovermietung integrieren möchten, wie zum Beispiel Werkstätten, Tankstellen oder Smart Repair Center. Seinen Franchisenehmern bietet AutoHopper ein Gesamtkonzept, das alles Notwendige wie einen Internetauftritt, Systemhandbuch, Werbematerialien, eine Softwarelösung und auch die Fahrzeuge umfasst. Unterstützt werden die Franchisenehmer unter anderem durch gezielte Marketingkampagnen sowie eine umfangreiche Grund-, Aufbau- und Mitarbeiterschulung.

Mit der neuen Kampagne „Attraktiv! Einfach! Günstig!“ zeigt AutoHopper Endkunden die Vorteile von AutoHopper gegenüber bereits bestehenden Autovermietern auf: Eine einfache Buchungstrecke, transparente und gleichbleibende Preise sowie Mietwagen, die nie älter als 6 Monate sind und damit als Neufahrzeuge gelten. Auf der neuen, responsiven Website www.autohopper.de führt das Testimonial der „Hoppster“ die Kunden durch die Seite bis hin zur Buchung. Für alle Kunden bietet AutoHopper bis zum 31.12.2017 12 % Rabatt auf jede Fahrzeugbuchung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gefragt ist ein enges Miteinander aller Verkehrsteilnehmer

, Mobile & Verkehr, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Das Urteil des Bundesverwaltungsger­ichts hat den Weg für Dieselfahrverbote in Innenstädten frei gemacht. Davon betroffen sind auch Autofahrer,...

Asphalterneuerung: Stadtbahnlinien 2, 4 und 5 betroffen

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

In der Zeit von Montag, 27. August, bis Freitag, 31. August, 18 Uhr,  finden Arbeiten am Straßenbelag im Bereich der Eisenbahnüberführung Zähringer...

Kleiner Schaden, große Wirkung: Die Folgen von Bagatellunfällen werden schnell unterschätzt

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Die Tücke steckt schon in der Definition: Zwar ist klar, dass man von einem Bagatellunfall spricht, wenn nur geringer Schaden entstanden ist....

Disclaimer