AURELIUS Tochter GHOTEL hotel & living eröffnet Hotel in Osnabrück

GHOTEL betreibt das Hotel unter der Marke Holiday Inn / 30. Standort von Holiday Inn in Deutschland

(lifePR) ( Grünwald, )
Der Hotelbetreiber GHOTEL hotel & living (www.ghotel.de), eine Tochtergesellschaft der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8), hat ein modernes 4 Sterne Hotel Holiday Inn in Osnabrück eröffnet. Das Hotel wird als Franchisenehmer für die InterContinental Hotels Group unter der Marke Holiday Inn betrieben und ist bereits der 30. Standort von Holiday Inn in Deutschland. Das neue Hotel ist zentral ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs Osnabrück gelegen und nur 33 Kilometer vom Flughafen Münster/Osnabrück entfernt. Das 4 Sterne Haus verfügt über 158 moderne Gästezimmer sowie drei professionell ausgestattete Veranstaltungsräume und einen Spa-Bereich.

Mario Maxeiner, Managing Director, Northern Europe, sagt: „Holiday Inn und Holiday Inn Express sind starke Marken im Midscale Segment, die unser Wachstum nicht nur hier in Deutschland enorm vorantreiben, sondern europaweit. Die beiden Marken sind auch deshalb so erfolgreich, weil wir sie kontinuierlich weiterentwickeln und sowohl für Gäste als auch Eigentümer attraktiver machen. Wir freuen uns, dass wir mit der GHOTEL Group einen weiteren starken Partner haben, der genauso von der Marke Holiday Inn überzeugt ist, wie wir.“

Jens Lehmann, Geschäftsführer der GHOTEL Group, ergänzt: „Das Holiday Inn Osnabrück passt perfekt in unser Portfolio. Mit diesem Haus setzen wir unseren Wachstumskurs weiter fort und festigen unsere Partnerschaft mit IHG.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.