Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 663792

ASSIMA PLUS und Ordertage Mainhausen auf Erfolgskurs

Neuss/Mainhausen, (lifePR) - Am 14. und 15. Juli präsentierten mehr als 80 nationale und internationale Aussteller aus den Bereichen Tasche, Reisegepäck, Freizeit, Schule, Kleinlederwaren, Schirm und Accessoires wie Schmuck, Schals, Tücher und Gürtel einem breiten Fachpublikum des Lederwaren-, Schuh-, Geschenkartikel-, Textil- und Bürobedarf-Fachhandels ihre Frühjahr/Sommer Kollektionen 2018. Die Auftaktveranstaltung zur Ordersaison Lederwaren für kommenden Sommer im Rahmen der von der Verbundgruppe ASSIMA organisierten „Ordertage Mainhausen“ wird von Ausstellern wie Besuchern als unverzichtbar bewertet, leicht gestiegene Besucherzahlen sowie ein konstant hohes Niveau bei Marken und Ausstellern unterstreichen diese Entwicklung. Auch die ASSIMA selbst verzeichnet positive Zahlen und konnte den für die Bonus-Ausschüttungen relevanten Umsatz im Rahmen von ASSIMA PLUS erneut steigern.

Mit einem leichten Minus des Zentralregulierungsumsatzes von unter einem Prozent im ersten Halbjahr 2017 können sich die Zahlen der ASSIMA und ihrer Mitglieder nach wie vor sehen lassen; die oft diskutierte, schlechte Stimmung in der Branche scheint sich bei den ASSIMISTEN nicht zu bestätigen. Auch für die Umsatzentwicklung im zweiten Halbjahr ist man bei der ASSIMA optimistisch, knapp 80 Prozent der Mitglieder gehen von einer mindestens gleichbleibenden Entwicklung aus. Mit diesen Informationen läutete Siegfried Despineux, Geschäftsführer ASSIMA, die zwei mal täglich stattfindenden Infotreffs ein, die für die Mitglieder ein wichtiger Termin sind, denn hier erhalten sie nicht nur Informationen zu Wirtschaftskennzahlen, sondern auch zu Trends, neuen Marken, geplanten Marketingaktivitäten und vor allem zu den neuen Kollektionen der margenstarken Eigenmarken. Angelika Knobloch, Marketing- und Einkaufsleitung ASSIMA, berichtete von ihren Eindrücken von der Fashion Week und den angeschlossenen Messen, ein ausführlicher Bericht inklusive Kontaktdaten interessanter Marken wird den Mitgliedern separat zur Verfügung gestellt. Doch nicht nur mit neuen Marken warten Knobloch und ihr Team auf, sondern auch mit exklusiven Marketingaktionen für den POS ihrer Mitglieder, wie zum Beispiel der im Rahmen dieser Messe vorgestellte Täschner Workshop für Endverbraucher. Gemeinsam mit Braun Büffel hat Knobloch dieses Event, das von den ASSIMISTEN mit Begeisterung angenommen wurde,  ausgearbeitet und vorgestellt. Zudem standen die Ordertage ganz im Zeichen von ASSIMA PLUS, Knobloch, die Verantwortliche für dieses Konzept, präsentierte den Mitgliedern zahlreiche Neuerungen, die zusätzliche Hilfestellung für die Einwahl und Strukturierung bieten und das Handling vereinfachen. In der gemütlichen ASSIMA Lounge konnten sich ASSIMA PLUS Mitglieder und alle, die sich dafür interessierten, zur individuellen Beratung zurückziehen, sich über die Erfolgsprognosen und Systemlieferanten wie auch Instore TV oder eben die Einwahl 2018 informieren.

Umfangreiche Marketingmaßnahmen für Reisegepäck präsentierte Christian Bödecker, verantwortlich für Reisegepäck und Business, angefangen von Slidern über Blogbeiträge, Videos und entsprechende Produktabbildungen bis hin zu animierten Clips für die Unterstützung der Social Media Aktivitäten der Mitglieder. Ein weiterer Schwerpunkt für das zweite Halbjahr 2017 liegt auf Business, hier arbeitet die ASSIMA mit unterschiedlichen Lieferanten zusammen und setzt auf eine starke, moderne Bildsprache, die ebenfalls auf allen Kanälen gespielt werden kann. Die Taschentrends Frühjahr/Sommer 2018 sowie die Umsetzung auf die Eigenmarken im Segment Handtasche stellte Lena Rüther, verantwortlich für den Bereich Damentasche, vor und präsentierte einen gelungenen Mix aus modischen Trendprodukten und starkem NOS-Programm.

Zwei erfolgreiche Messetage, bei denen von Besuchern und Ausstellern vor allem immer wieder die angenehme Arbeitsatmosphäre und das entspannte Arbeiten in den anwr Hallen gelobt wird, gingen zu Ende, die kommenden Termine stehen bereits im Kalender: Die nächste ASSIMA Messe, exklusiv für ASSIMISTEN, findet am 01. und 02. September 2017, die nächsten „Ordertage Mainhausen“ am 12. und 13. Januar 2018 statt (www.ordertage-mainhausen.com), beide Veranstaltungen wie gewohnt auf dem anwr Campus in Mainhausen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Trachtenuhren aus dem Hause Weitzmann

, Fashion & Style, OTTO WEITZMANN AG

Das Oktoberfest steht vor der Tür und es ist festzustellen, dass die Kleidung nicht das einzige ist, worauf bei einem Oktoberfestbesuch geachtet...

bugatti veröffentlicht neue Smartphone Cases für extremen Schutz

, Fashion & Style, Telecom Lifestyle Fashion B.V

Die neuen FLEXCITY Cases bestechen durch eine klare und elegante Optik. Zudem schützen sie das Smartphone vor dem täglichen Verschleiß. Dafür...

Die neue Weitzmann Mondphasen Uhr MULTITIMER

, Fashion & Style, OTTO WEITZMANN AG

Wieder einmal eine erfreuliche Nachricht an alle Uhrensammler, aus dem Hause Otto Weitzmann. Mit der Multitimer konnte ein weiteres erfolgversprechendes...

Disclaimer