Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65829

Mücke Motorsport holt mit David Mengesdorf Vize-Titel bei den Rookies - Peter Mücke: "Ein schöner Erfolg"

Berlin/Monza, (lifePR) - Das Team Mücke Motorsport supported by Schlüter hat das letzte diesjährige Rennwochenende der Formula BMW Europe mit einem weiteren Erfolg beendet. Nach den 16 Läufen der hochkarätigen Nachwuchsserie holte sich der von BMW geförderte Neueinsteinsteiger David Mengesdorf (München) den Vize-Titel in der Rookie-Meisterschaft. Der Bayer, der in den Läufen 15 und 16 im Rahmenprogramm des Formel-1-Grand-Prix Pech hatte (13. Platz und ausgeschieden nach Crashs), musste sich am Ende bei den Rookies nur dem Dänen Michael Christensen geschlagen geben. Den Gesamtsieg und damit die Meistertschaft in der Formula BMW Europe sicherte sich der Mexikaner Esteban Gutierrez. Die beiden Rennen in Monza gewann der Brasilianer Tiago Geronimi.

"Schade, dass David zum Saisonabschluss aufgrund von unverschuldeten Kollisionen nicht mehr nach dem Rookie-Titel greifen konnte. Doch das war für ihn und das gesamte Team eine insgesamt gute Saison", betont Peter Mücke. "Auch wenn wir den Gewinn der Rookie-Meisterschaft als Ziel hatten, müssen wir uns mit dem zweiten Platz nicht verstecken", ergänzt der Chef des Berliner Rennstalls. "Im ersten Jahr mit einem neuen Fahrer in dieser hochkarätigen Serie Zweiter zu werden, das ist nicht schlecht." In der Gesamtwertung der Formula BMW Europe konnte sich Mengesdorf als Zehnter über einen Platz in den Top Ten freuen.

Weitere Infos und Fotos zum Download unter: www.muecke-motorsport.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier - Mostert und Wittmann folgen auf den Plätzen fünf und sechs

, Sport, BMW AG

. • Starke Aufholjagd von Augusto Farfus vom Ende des Feldes. • Chaz Mostert und Marco Wittmann holen Top-6-Platzierungen für AAI. • BMW Art...

BMW Motorsport absolviert in Le Castellet 24-Stunden-Dauerlauf mit dem neuen BMW M8 GTE

, Sport, BMW AG

. Dreitägige Testfahrten im südfranzösischen Le Castellet. Langstrec­kentest steht im Mittelpunkt. Martin Tomczyk, António Félix da Costa,...

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau - Chaz Mostert wird Fünfter

, Sport, BMW AG

. Augusto Farfus erringt mit dem #18 BMW M6 GT3 Podestplatz im Qualifikationsrennen für den FIA GT World Cup. Chaz Mostert beendet erstes Rennen...

Disclaimer