lifePR
Pressemitteilung BoxID: 687335 (Arosa Tourismus)
  • Arosa Tourismus
  • Sport- und Kongresszentrum Arosa
  • 7050 Arosa
  • http://www.arosa.ch

Tolle Festivaltage unter der Woche

(lifePR) (Arosa, ) Drei ausverkaufte Vorstellungen, Weihnachtsstimmung und Nachwuchstalente - das alles präsentierte das Arosa Humorfestival unter der Woche. Das Erfolgskonzept mit bekannten Künstlern und vielversprechenden Newcomern funktioniert auch im 26. Festivaljahr formidabel.

Das Arosa Humorfestival beweist auch in diesem Jahr Breite und Vielfalt. Zum einen bietet es ausverkaufte Vorstellungen im Zelt mit den Lach-Garanten Duo Divertimento und der beliebten Best Of-Show. Es ist schlicht ein Faszinosum wie es Divertimento immer wieder gelingt, unter der Woche so viele Besucher nach Arosa zu locken. Zum anderen begeisterte auch der berührende Humor von Nils Althaus auf der seit bald 10 Jahren erfolgreichen und äusserst charmanten Blatter-Bühne. Und auch der Kongresssaal machte seinem Namen als Humorhalle alle Ehre, als Johnny Marroni aka Marc Sway seine Zuschauer auf eine aberwitzige Weihnachts-Reise entführte.

Vor dem zweiten Wochenende bietet das Festival aber auch eine Plattform für Humor-Talente: Am späten Donnerstagabend, quasi als Late Night Show, traten in Arosas neuem In-Lokal "Güterschuppen" vier vielversprechende Nachwuchskünstler in einem Wettbewerb gegeneinander an. Die Aktion "4 Young Talents" wurde zusammen mit dem Top Sponsor Raiffeisen umgesetzt und bietet dem Humor-Nachwuchs eine hervorragende Chance sich zu präsentieren. Wer das Rennen gemacht hat, wird erst am Sonntag bekannt gegeben - dem Gewinner winkt ein Auftritt auf der Zeltbühne am Humorfestival 2018.

Das Arosa Humorfestival funktioniert nach demselben Muster, welches es seit vielen Jahren so erfolgreich macht: Als Plattform sowohl für bekannte Comedy-Stars wie auch für aufstrebende Künstler, für die das Humorfestival ein Sprungbrett ist - auch Michael Mittermeier und das Duo Divertimento erlangten mit den ersten Festival Auftritten grössere Bekanntheit und starteten so richtig durch.

Zum Endspurt stehen in den nächsten drei Tagen in Arosa noch die Shows von Matthias Egersdörfer, Andreas Rebers und den Geschwistern Well, Leo Bassi, Dabu Fantastic, Alfred Dorfer, Yllana, Patrick Frey und Marco Rima an. Tickets sind erhältlich unter www.ticketcorner.ch.

Arosa Tourismus