Sonntag, 27. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 663016

Die "Find-Maschine" für Chinesen und China

Baar, (lifePR) - Seit zwei Jahren können interessierte Marktforscher und Agenturen mit einer Find-Maschine in Echtzeit messen, ob Nachfrage für ihre Produkte und Dienstleistungen vorhanden ist  oder nicht. Neu gibt es diese Möglichkeit jetzt auch für Chinesen und für Markt-Messungen in und aus China.

Aggregierte Marktforschungsdaten aus dem Internet in 209 Ländern erfreuen sich auf der Find-Maschine des grössten digitalen Anbieters ArgYou.com aus Baar (Schweiz) zunehmender Beliebtheit. Auf Deutsch und Englisch konnte bisher direkt online gemessen werden, was auf allen Suchmaschinen und Sozialen Medien gerade gesucht wird, respektive was wirkt und was nicht wirkt. Neu gibt es diese wertvollen Markt-Daten zusätzlich in chinesischer Sprache. Damit messen Chinesen selber ihre eigene Markt-Nachfrage auf der ganzen Welt. Firmen, welche in China vertreten sind oder dort Beziehungen anknüpfen wollen, machen ihre MAFO ebenfalls online und ganz bequem -  unabhängig von Ort und Zeit.

(https://find.argyou.com/cn)

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

World Blood Cancer Day 2018 - Gothaer Mitarbeiter setzen ein Zeichen

, Medien & Kommunikation, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. · Fotoaktion zum World Blood Cancer Day 2018 · Gothaer ist seit 1995 Partner der DKMS, 1.180 Mitarbeiter sind typisiert · Mitarbeiter kämpfen...

PŸUR bringt schnelles Internet nach Delitzsch

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

Die städtische Wohnungsgesellschaft Delitzsch WGD und primacom, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, haben heute den Ausbau der Multimedia-Anbindung...

Statement der SRM zur Veranstalter-Vertragskündigung durch den ADAC

, Medien & Kommunikation, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Seitens der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH wird hiermit bestätigt, dass uns der Vertrag als Veranstalter des Motorrad Grand Prix...

Disclaimer