Samstag, 26. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 675078

Wanderausstellung: "Prekäres Leben Prekäre Arbeit Prekäre Zukunft" zu Gast im BZK Kirkel

Bilderausstellung lässt Betroffene zu Wort kommen

Saarbrücken, (lifePR) - "Prekäre Arbeit" hat viele Gesichter. Da sind zum einen die Niedriglöhner, 7,9 Millionen an der Zahl. Und da sind zum anderen diejenigen, welche sich in unsicheren Arbeitsverhältnissen von Befristung zu Befristung schleppen. Weder das eine noch das andere führt zu einem abgesicherten Leben. Unsicherheit über die Zukunft prägt das "Prekäre Leben". Diese Fotoausstellung lässt Betroffene zu Wort kommen.

Sie schildern ihren Lebens- und Arbeitsweg, und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Es sind sehr unterschiedliche Berichte, Berichte von Menschen, die trotz eines Vollzeitjobs ihr Einkommen noch mit Hartz-IV aufstocken müssen, von Menschen, die nur mit regelmäßigen Überstunden auf ein Einkommen auf Existenzniveau kommen, von Menschen, die in der Zeitarbeit von Einsatzstelle zu Einsatzstelle wandern, von Menschen, die in der Unsicherheit dauernder Befristungen leben und von Menschen, die nach einem langen Arbeitsleben ihr Erspartes vor der Rente in langjähriger Arbeitslosigkeit dahin schmelzen sehen, bis sie auf Hartz-IV angewiesen sind. Prekäre Arbeit kann jeden treffen, egal ob gering qualifiziert oder ob hoch qualifiziert. Die Folge von prekärer Arbeit ist prekäres Leben.

Die Wanderausstellung des Fototeams ver.di Hessen ist bundesweit mehr als 40mal gezeigt worden, jetzt auch im Saarland. Vom 6. Oktober bis 5. November 2017 montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr kann sie im Bildungszentrum Kirkel der Arbeitskammer des Saarlandes besichtigt werden

Über eine Vorankündigung und Berichterstattung würden wir uns sehr freuen. Fotos liegen als Anlage bei.

Weitere Infos zur Ausstellung finden Sie hier: https://hessen.verdi.de/service/fototeam/++co++aa70f9de-bf49-11e3-b69c-52540059119e

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

USA: Adventistischer Mathematik-Student erhält nationale Auszeichnung

, Bildung & Karriere, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mykhaylo M. Malakhov, Mathematik-Student an der adventistischen Andrews-Universität, hat das diesjährige Barry Goldwater-Stipendium erhalten....

Neue Kameraden gesucht - die Bundeswehr stellt Karrieremöglichkeiten vor

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Am 05. Juni findet im Berufsinformationsze­ntrum der Agentur für Arbeit Chemnitz eine Karriereberatung der Bundeswehr statt. Zielgruppe sind...

Mit Qualität die Kundenzufriedenheit steigern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Qualitätssicherung heißt Kundenzufriedenheit steigern. Und wer möchte nicht zufriedene Kunde haben. Auch auf diesem Gebiet bringt die digitale...

Disclaimer