Apollo-Optik hat zu jedem Outfit die passende Brille

Neuer TV-Spot setzt auf Image und Angebot

(lifePR) ( Schwabach, )
Drei Freundinnen, ein begehbarer Kleiderschrank und dahinter eine Welt voller Ge heimnisse: In der groß angelegten TV-Kampagne der Optikerkette Apollo-Optik wird ein Traum wahr: Im Spot führt eine junge Frau ihre beiden Freundinnen aufgeregt durch den neuen, begehbaren Kleiderschrank mit all seinen Schätzen. Jedoch verbirgt sich in dem Schrank ein Geheimnis: eine weitere Tür öffnet sich. Dahinter befinden sich die Freundinnen überraschend in der Welt von Apollo-Optik. Ein freundlicher Opti ker meister hat für sie die richtige Fassung für jede Gelegenheit und jeden Typ pas send parat. Dieser TV-Spot als 30-Sekünder unterstützt dabei das deutschland weite Aktions-Angebot am Point of Sale: Vom 14. Juli bis 25. September erhalten Kun den beim Kauf jeder Brille oder Sonnenbrille ein Brillen- Glas in Sehstärke von Apollo-Optik geschenkt. Selbstverständlich inklusive der optimalen typgerechten Beratung.

Inhalt des Spots:

Mit einem fröhlichen "Hi" begrüßt eine junge Frau ihre beiden Freundinnen an der Wohnungstür, führt sie sofort in ihr Schlafzimmer und hin zu ihrem neuen, begehbaren Kleiderschrank. Doch noch bevor die Freundinnen sich richtig umsehen können, werden sie zu einer weiteren Tür in dem begehbaren Schrank gezogen. "Das Beste kommt erst jetzt", so die aufgeregte Hauptdarstellerin und öffnet die Tür. Hand in Hand betreten die Freundinnen eine hell erleuchtete Apollo-Optik Filiale, in der sie umgehend von einem freundlichen Optiker meister begrüßt werden. Mit ruhiger Hand wählt er für die junge Frau zielsicher das richtige Modell aus, passend für ihren Typ und abgestimmt auf ihre Kleidung. "Die passt per fekt", so seine entschiedene Meinung. Eingearbeitet in den Spot: ein Angebot von Apollo-Optik, bei dem - bei freier Auswahl aus dem gesamten Glassortiment - ein Glas beim Kauf einer Brille geschenkt wird. Wieder in den Kleiderschrank zurückgekehrt, findet eine der Freundinnen noch eine weitere Tür: "Und was ist da drin?" fragt sie und öffnet frech die Tür. Sie gibt einen Blick frei auf fünf gut aussehende Männer, vom sportiven Typ bis zum Dandy. Die Gastgeberin eilt herbei und schliesst mit einem Schmunzeln schnell die Tür: "Meine Begleiter zur Brille."

Hintergrund der Kampagne:

Katja Leßmeister, Abteilungsleiterin Marketing "Klassik" bei Apollo- Optik, über den neuen TV-Spot: "Wir möchten mit dem neuen TV-Spot deutlich das Image von Apollo-Optik stärken. Der Trend zur Individualisierung setzt sich weiter fort und wir glauben, dass eine typgerechte Beratung, die sowohl den Stil als auch die Persönlichkeit des Käufers beachtet, immer wich ti ger wird. Wir stehen bereits für beste Optikerqualität und ein herausragendes Preis-Leis tungs-Verhältnis. Jetzt zeigen wir mit der Typberatung auch eine weitere wichtige Kompe tenz von Apollo- Optik auf."

Technische Daten:

- Spotlänge: 30 Sekunden
- Ausstrahlung ab dem 14. Juli bis 25. September auf reichweitenstarken öffentlich recht lichen und privaten Sendern

Das Team:

- Abteilungsleiterin Marketing "Klassik": Katja Leßmeister
- Creative Director Scholz & Friends Sales Affairs GmbH, Hamburg:

Olaf Pöhler

- Produktion: add pictures, München
- Regisseur: Werner Kranwetvogel
- Mediaplanung: Mediaplus, München

Weitere Informationen gibt es unter www.apollo.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.