Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133163

Swiss Poster Award 2009: Der Countdown läuft

(lifePR) (Zürich, ) In wenigen Tagen endet die Eingabefrist des Swiss Poster Award 2009. Noch bis 30. November können Plakatkreationen des Jahrgangs 2009 eingereicht werden. Erstmals einfach und schnell unter www.swissposteraward.ch.

Auch dieses Jahr wählt die Jury des Swiss Poster Award die originellsten Plakatkreationen des Jahres 2009. Nur noch wenige Tage verbleiben bis zum Ende der Eingabefrist am 30. November. Was ist neu beim Anmeldeverfahren? Erstmals melden sich die am Wettbewerb Teilnehmenden direkt unter www.swissposteraward.ch an. Der Countdown läuft.

Der Preis? Die begehrten Trophäen des Swiss Poster Award, des bedeutendsten Plakatwettbewerbs in der Schweiz. Übergeben in feierlichem Ambiente an der APG Poster Night, die am 4. März 2010 in der Maag Event Hall in Zürich stattfindet. Ein beliebter Anlass, an dem sich bekannte Gesichter der Wirtschafts- und Werbewelt zur jährlichen Krönung des Schweizer "Plakatschaffens" treffen.

Die Kategorien auf einen Blick

- Kommerzielle Plakate / Plakate, die in irgendeiner Form über Produkte und Dienstleistungen informieren.
- Plakate Public-Service / Plakate von Wohlfahrtsunternehmen, öffentlich-rechtlichen Institutionen, Messen, Ausstellungen, Sportveranstaltungen und Ähnlichem.
- Kulturelle Plakate / Plakate für kulturelle Institutionen oder Anlässe wie Theater und Ähnliches.
- Poster Innovations / Neue Ideen rund ums Plakat. Diese entsprechen nicht den Normgrössen F4, F200, F12 sowie F24.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mitgliederzuwachs beim Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) hat in den letzten beiden Jahren seine Mitgliederzahl um 8,5 Prozent steigern können. Das gab...

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Disclaimer