Vorstand der AOK PLUS für weitere Amtszeit wiedergewählt

Positive Entwicklung der Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen in den letzten sechs Jahren

(lifePR) ( Berlin, )
Der Verwaltungsrat der AOK PLUS hat auf seiner Sitzung am 13. März 2019 in Waldheim den Vorstandsvorsitzenden Rainer Striebel und den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Dr. Stefan Knupfer für eine weitere Amtszeit wiederge-wählt.

Die alternierenden Vorsitzenden des Verwaltungsrates, Iris Kloppich und Sven Nobereit, sind sich einig: „Während der aktuellen Amtszeit des Vorstandes seit 2014 hat sich die AOK PLUS sowohl wirtschaftlich als auch vom Leistungsange-bot und den Versichertenzahlen her sehr erfolgreich entwickelt. Daher sind wir der festen Überzeugung, dass Rainer Striebel und Stefan Knupfer die AOK PLUS auch in den nächsten sechs Jahren sicher und zukunftsorientiert führen werden."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.