Anteon berät comcross bei Neuansiedlung in Düsseldorf

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Die comcross GmbH & Co. KG mit Standorten in Leonberg, Oberursel und Leipzig wird künftig auch in Düsseldorf vertreten sein. Im Juli 2020 eröffnet das Telekommunikationsunternehmen an der Prinzenallee 1-21 im Teilmarkt Seestern eine neue Niederlassung. Im Prinzenpark im linksrheinischen Stadtteil Heerdt hat comcross dafür rund 390 m² angemietet. Anteon Immobilien, Mitglied von German Property Partners (GPP), war dabei vermittelnd und beratend tätig. Die Nähe zum Hauptauftraggeber Vodafone und zu dessen Firmenzentrale, dem Vodafone Campus, war bei der Wahl der Immobilie ebenso ausschlaggebend wie die kurzfristige Bezugsmöglichkeit des Prinzenparks. Eigentümer und Vermieter des Objektes ist die Düsseldorfer Brune Immobilien Gruppe.

Über comcross GmbH & Co. KG:
Die comcross GmbH & Co. KG wurde im Sommer 2013 als Start-up gegründet und beschäftigt zurzeit 150 Mitarbeiter an drei deutschen Standorten. Zusammen mit den führenden Netzbetreibern plant, baut, implementiert und optimiert comcross Infrastrukturen in Mobilfunk- und Festnetzen. So gehört comcross deutschlandweit zu den ersten Unternehmen, die die Infrastruktur für den neuen Mobilfunkstandard 5G bauen. Zu den Hauptgeschäftsfeldern zählen neben der Telekommunikation auch die Bereiche Verkehr und Energiewirtschaft. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Leonberg bei Stuttgart. Erfahren Sie mehr unter: https://www.comcross.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.