Anna Reckmann setzt den Gold-Standard für Pralinen aus Frankfurt

Einzelne Pralinensorten der Pâtisserie Anna Reckmann wurden bei den International Chocolate Awards für die DACH-Region mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet

(lifePR) ( Frankfurt, )
Die Frankfurter Pâtisserie Anna Reckmann ist bei den International Chocolate Awards in der Competition Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH) mehrfach ausgezeichnet worden. Die Pralinensorte Rosmarin-Olivenöl wurde mit der höchsten Bewertung Gold und Innovation bedacht. Die Sorten Schoko-Maracuja, Aprikose-Schwarzer Sesam, Schwarzer Sesamnougat, Ingwerkarmell-Cashew wurden mit dem Prädikat in Silber ausgezeichnet. Feigenblatt, Eierlikör-Mandelknusper, Sojasaucenkaramell-Sesam erhielten die Auszeichnung in Bronze.

Anna Reckmann kann stolz sein: Denn ihr Können und ihre innovativen Ideen in der Pâtisserie wurden soeben bei den International Chocolate Awards mit höchsten Bewertungen ausgezeichnet. [1] Und Frankfurt kann sich glücklich schätzen, ihre erstklassige Pâtisserie mitten im schönen Westend zu beherbergen. Denn dort, im Reuterweg 69, hat Anna Reckmann im Herbst 2019 ihre Pâtisserie-Boutique eröffnet. Die ausgezeichneten Sorten sind alle etwas Besonderes. Bei der mit Gold prämierten Sorte Rosmarin-Olivenöl verwendet Anna Reckmann feinste 64-prozentige Schokolade aus der Dominikanischen Republik sowie fruchtiges Olivenöl aus Cordoba und Rosmarin vom eigenen Balkon. Für die Füllung wird Sahne mit den Zutaten aromatisiert und dann mit knackiger Bitterschokolade umhüllt. Auch die anderen ausgezeichneten Sorten: Schoko-Maracuja, Aprikose-Schwarzer Sesam, Schwarzer-Sesamnougat, Ingwerkarmell-Cashew, Feigenblatt, Eierlikör-Mandelknusper und Sojasaucenkaramell-Sesam sind mit erstklassigen Zutaten hergestellt.

Die originellen Kompositionen sind das Ergebnis der außergewöhnlichen Kombination von höchster Pâtisseriekunst und dem Wissen über chemische Zusammenhänge. Denn bevor Anna Reckmann in Paris das Pâtisserie-Handwerk erlernte, hat sie ihr Chemie-Studium mit dem Doktortitel abgeschlossen und war als Laborleiterin einer großen Chemie-Firma beschäftigt.

Alle Pralinen, Törtchen und ihr wunderbares Eis stellt sie selbst in der eigenen Manufaktur in Frankfurt-Griesheim her. Im Herbst und Winter darf man wieder auf neue Pralinensorten gespannt sein, die sie gerade kreiert. Bis dahin kann man sich an den vorrätigen Sorten erfreuen und seine Geschmacksinne nach Herzenslust schwelgen lassen. In ihrem Ladengeschäft im Frankfurter Westend hält sie für Gourmets und Naschkatzen außerdem herrlich butterige Croissants, feinste Törtchen, köstliche Macarons, ausgewählte Schokoladen, Brotaufstriche, feinen Sekt und edles Porzellan bereit. Ein Besuch in der Pâtisserie Anna Reckmann lässt jeden Alltag zum Festtag werden. Mit ihrer Pâtisserie-Boutique in Frankfurt hat sie einen Hauch Paris an den Main gezaubert.

Anna Reckmann hat ihr Handwerk in namhaften Pariser Pâtisserien gelernt und bei der führenden Gastronomieschule Ferrandi (CAP Pâtisserie) abgeschlossen. Sie arbeitet mit den besten Rohstoffen und achtet bei der Herkunft auf Ursprünglichkeit, Naturbelassenheit und Bioqualität.

[1] https://www.internationalchocolateawards.com/2020/07/dach-chocolatier-competition-2020-winners/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.