Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63056

Mehr Förderungsberechtigte beim Meister-BAföG 2007 in Brandenburg

(lifePR) (Potsdam, ) Im Jahr 2007 wurde im Land Brandenburg 2 360 Personen im Rahmen des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG), auch als "Meister-BAföG" bekannt, eine finanzielle Unterstützung für die Fortbildungsmaßnahme oder für den Lebensunterhalt bzw. die Kinderbetreuung bewilligt.

Nach Mitteilung des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg waren das rund ein Prozent bzw. 30 Personen mehr als im Jahr 2006. Der Frauenanteil ist erneut gegenüber dem Vorjahr angestiegen (um 0,7 Prozentpunkte). Im Jahr 2007 wurde 843 Frauen eine Förderung bewilligt, 26 Frauen mehr als im Vorjahr.

Mit der Förderung nach dem AFBG wird das Ziel verfolgt, Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Maßnahmen der beruflichen Fortbildung durch Vergabe von Zuschüssen und Darlehen finanziell abzusichern. Im Rahmen dieses Gesetzes werden Maßnahmen gefördert, deren Fortbildungsziel über dem Niveau einer Facharbeiter- oder Gesellenprüfung liegt und die Meisterebene nicht überschreitet.

Für die Aufstiegsfortbildungsförderung wurden im Jahr 2007 rund 6,8 Millionen EUR bewilligt (Vorjahr 6,7 Millionen EUR). Darin enthalten waren rund 4,8 Millionen EUR Darlehenszusagen und 2,0 Millionen EUR Zuschüsse. Von den Darlehensbewilligungen wurden rund 56 Prozent tatsächlich in Anspruch genommen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kundenbefragung: Gesetzliche Krankenkassen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Der Service und das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkassen werden von den Versicherten mehrheitlich positiv gesehen. Die Erstattung...

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Disclaimer