Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65614

Gute Aussicht garantiert: "4 Tage - 4 Panoramafahrten"

Neues Bahnerlebnis Schweiz/Ameropa legt neue individuelle Schweiz-Reise auf - Vier spektakuläre Bahnstrecken in vier Tagen - Täglich ab 14. Mai 2009

Bad Homburg, (lifePR) - Ein Höhepunkt jeder Schweizreise ist eine Bahnfahrt auf einer berühmten Panorama-Strecke. So zum Beispiel im Bernina Express von Tirano nach St. Moritz. Die Nord-Süd-Alpenstrecke führt 145 Kilometer durch Graubünden und bietet atemberaubende Aussichten, Fahren über Viadukte in schwindel-erregender Höhe, durch Kehrtunnel, vorbei an Gletschern und ewigem Eis, Bergseen und grünen Tälern. Oder die Reise im legendären Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt über 291 Brücken, durch 91 Tunnel bis hinauf auf den 2033 Meter hohen Oberalppass. Oder die Tour mit der GoldenPass Linie von Montreux nach Zweisimmen, ebenfalls ein landschaftliches und eisenbahntechnisches Erlebnis der Extraklasse. Auch zu Wasser hält die Schweiz mit. Der Wilhelm Tell Express zum Beispiel verbindet die trutzige Zentralschweiz mit dem Weg ins liebliche Tessin. Das nostalgische Dampf-schiff verkehrt auf dem romantischen Vierwaldstättersee von Luzern nach Flüelen mit Anschluss an einen Zug der Gotthardbahn, der die Gäste durch den Gotthardtunnel ins mediterran anmutende Tessin befördert.

Ameropa bringt die neue Schweizreise, die in kürzester Zeit die spektakulärsten Bahnstrecken, Züge und landschaftlichen Höhepunkte vereint, präzise auf den Punkt: "4 Tage - 4 Panoramafahrten" heißt das attraktive Arrangement. Am ersten Tag geht es von Deutschland nach Luzern und weiter nach Lugano, am zweiten Tag steht die Reise entlang des Luganer und Comer Sees nach Tirano mit anschließender Fahrt über den Berninapass auf dem Programm. Tag 3 gehört dem Glacier Express und der faszinierenden Landschaft zwischen St. Moritz und Zermatt, der 4. Tag steht im Zeichen des Golden Pass - von Visp zum Genfer See, Montreux über Interlaken, dem Brienzer See und Luzern.

Der Reisepreis enthält die Bahnfahrt in der 2. Klasse ab/bis jedem Bahnhof der DB nach Luzern und zurück bei freier Zugwahl inklusive ICE, die Swiss-Card für die Fahrten in der Schweiz lt. Programm, Platzreservierung im Bernina und Glacier Express sowie im Golden Pass Panoramic, eine Übernachtung im Doppelzimmer/Frühstück in Lugano, St. Moritz und Zermatt, ein Mittagessen im Wilhelm Tell Express auf dem Vierwaldstättersee und die Reisedokumentation (pro Person ab 655 Euro). Reisebeginn ist täglich vom 14. Mai bis 16. Oktober 2009.

Nähere Informationen und Buchung im Reisebüro, in DB ReiseZentren und unter www.ameropa.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Frühlingsgefühle“ mitten im Oktober

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Dass Frühlingsgefühle beim richtigen Wetter zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter aufkommen können, haben in dieser Woche zwei Regensburger...

Skiverbund Thüringer Wald

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket...

Zu Halloween 2017 echte Horrortouren statt Süßes oder Saures

, Reisen & Urlaub, Musement

Gruselige Erscheinungen und schaurige Geschichten bis sich die Fußnägel aufrollen statt des ewigen "Süßes, sonst gibt's Saures" - wer zu Halloween...

Disclaimer