Amadeus beim VIR Innovationswettbewerb "Sprungbrett" für Social Media Suite ausgezeichnet

(lifePR) ( Bad Homburg v.d. Höhe, )
Amadeus wurde beim diesjährigen Innovationswettbewerb "Sprungbrett" des Verbands Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) für seine Social Media Suite ausgezeichnet und erreichte in der Kategorie "Established" den dritten Platz. Die Teilnehmer präsentierten Produkte, Innovationen und kreative Ideen für die Online-Touristik, die noch keine zwölf Monate auf dem Markt sind. Der Verband vergab während der "VIR Online Innovationstage" in Berlin bereits zum fünften Mal Preise an Start-Ups und etablierte Unternehmen aus der Touristik-Branche.

Sieben Minuten Zeit hatte jeder der Finalisten für die Präsentation seiner Idee. Die Amadeus Social Media Suite, die Reiseberatung und -buchung mit der Welt der sozialen Medien verknüpft, überzeugte dabei die Jury, bestehend aus 60 Branchenvertretern. "Wir freuen uns über die tolle Auszeichnung. Sie zeigt, dass die Reisebranche von unserer flexiblen Lösung begeistert ist, die sich auf die Bedürfnisse der Nutzer anpassen lässt. Damit unterstützen wir Reisebüros und andere Unternehmen der Tourismusbranche auf ideale Weise bei der Kommunikation über relevante Social-Media-Kanäle wie Facebook und Twitter", sagt Petra Euler, Vorsitzende der Geschäftsführung von Amadeus Germany.

Mit der Amadeus Social Media Suite sind Reisebüros in der Lage, einfach und bequem eine professionell und individuell gestaltete Facebook-Fanpage einzurichten, einschließlich integrierter Buchungsmöglichkeit. Reiseangebote können mit Freunden geteilt werden, virale Effekte werden so gefördert. Mit Applikationen aus dem integrierten App-Shop, wie zum Beispiel Internet-Booking-Engines für Flug- und Pauschalreisen, lässt sich der Auftritt in den sozialen Medien individuell weiter ausbauen. Der regelmäßige und persönliche Kontakt mit den Reisenden über soziale Netzwerke legt den Grundstein für eine intensive Kundenbindung und den langfristigen Erfolg des Reisebüros.

"Die Amadeus Social Media Suite wurde von Beginn an als internationale Lösung konzipiert. Wir freuen uns über die positive Resonanz und das große Interesse aus vielen weiteren Amadeus Märkten", so Petra Euler.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.