Schwimmkurs der Wilden Wiese

(lifePR) ( Lemgo, )
Anfang Dezember nahmen 10 Kinder aus dem Familienzentrum Wilde Wiese an einem Schwimmkurs im Eau-Le teil. Herr Hahn, Schwimmmeister des Eau-Le, leitete diesen Kurs persönlich.

Dadurch, dass die Kinder in regelmäßigen Abständen jeden Montag an dem Bewegungsangebot "Wassergewöhnung" des Familienzentrums teilnahmen, erlernten sie das Schwimmen mit dem Beckengurt sehr schnell.

Nach zwei anstrengenden Wochen hatten 6 Kinder das Seepferdchen, ein Kind sogar das Bronzeabzeichen in der Hand.

Die Kinder und der Schwimmmeister Herr Hahn gaben ihr Bestes.

Mit viel Engagement und den unterschiedlichen Techniken konnten alle Kinder das Schwimmen erlernen, doch für alle reichte es noch nicht für das ersehnte Abzeichen.

Deshalb wird ab Januar solange geübt, bis auch die anderen Kinder es ablegen können. Es wird sicher nicht mehr lange dauern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.