Was bin ich? Was will ich? Wegweiser für Berufsstarter.

(lifePR) ( Stuttgart,, )
Stellen gibt es viele, Bewerber noch mehr. Aber weiß auch jeder von ihnen, wohin ihn seine berufliche Reise führen wird? Ist sich jeder darüber im Klaren, welche persönlichen Neigungen er für seinen Berufsstart mitbringt? Was ist mit denen, deren Zuversicht mit jedem Tag mehr abnimmt, den sie in Ungewissheit über ihre berufliche Zukunft verbringen? Was können sich Unentschlossene von Entschlossenen unter Umständen abschauen? Und ist es nicht so, dass die vielen Informationen zum späteren Berufsstart den eigenen Menschenverstand und die ureigene Intuition blenden?

Die Rahmenbedingungen für den Berufsstart heutiger Schulabgänger und Absolventen sind vielschichtig. Um diese beurteilen zu können, gilt es, sich mit dem Berufsstart aktiv auseinanderzusetzen. Die Flut an Karriereberatern, Coaches, Ratgebern und onlinebasierten Tests erleichtert eben dies nicht unbedingt. Mitunter wissen Schulabgänger und Absolventen nicht mehr zu unterscheiden, ob ein Angebot gut oder schlecht ist oder ob es zu ihnen passt.

Gleichzeitig vermissen sie in solchen Momenten den früheren Kreis an Freunden und Bekannten. Der Eine hat sein Ziel vor Augen, der andere wird noch weiter verunsichert. Aber alle haben Eines gemein: Sie wollen erfolgreich sein und einen Beruf erlangen.

In der Rubrik JobSpezial beleuchtet alma mater jeden Monat ein aktuelles Thema rund um den Arbeitsmarkt. In der August-Ausgabe bietet der Recruiting-Spezialist einen Blick auf vier Freunde, die gemeinsam die Schule beenden und völlig unterschiedliche Strategien für ihren Berufsstart verfolgen. Gleichzeitig werden konkrete Ansätze aufgezeigt, die bei der Beantwortung der Frage "Was will ich?" hilfreich sein können. Damit der Berufsstart gelingt und man bis dahin nicht den Mut verloren hat, hilft eine kurze Checkliste im Fazit. (232 Wörter/1.335 Zeichen)

Direktlink JobSpezial: http://www.alma-mater.de/c3view.php?&c3p=313&c3l=de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.