Neue Kinder Kongress, 21./22. Mai in München

(lifePR) ( München/Ottobrun, )
Am 21./22. Mai findet in München der 5. "Neue Kinder Kongress" statt. Dieser Kongress ist vom Gründer Nikolaus Petö als neue Plattform zum interdisziplinären Informationsaustausch über das Thema "Neue Kinder" ins Leben gerufen worden - für mehr Toleranz, Liebe und Verständnis für die neue Kindergeneration. Als "neue Kinder" werden Kinder bezeichnet, die mit besonderen Fähigkeiten wie einer starken Intuition, Hellsichtigkeit oder Erinnerungen an frühere Leben auf die Welt kommen. Damit verbunden sind auch neue Herausforderungen für Eltern und Pädagogen.

Durch die aktive Mitwirkung von deutschen und internationalen ReferentInnen, KünstlerInnen und AusstellerInnen erhalten alle Interessierten und Mitwirkende neue Impulse, Informationen und praktische Erfahrungen für ein besseres Verständnis für die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen von Heute.

30 Referentinnen und Referenten werden an den beiden Kongresstagen ihr Fachwissen teilen. Darunter beispielsweise die spirituelle Lehrerin Sabine Wolf, die mediale Künstlerin Sonja von Staden, der amerikanische Buchautor Phil Gruber, die Geistheilerin Alice Seidl van Haren und weitere pädagogisch, therapeutisch und künstlerisch tätige Experten. Alle Mitwirkenden kommen aus ganz unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern rund um das Thema "Neue Kinder". Die Vielfalt der Berufe und Erfahrungen sowie die unterschiedlichen Herangehensweisen an das Thema sollen eine breite Palette an Aspekten und Sichtweisen darbieten.

Alle Mitwirkenden sind von Nikolaus Petö sehr bewusst ausgewählt. Er sagt dazu: "Ein persönliches Kennenlernen möglichst aller ReferentInnen und KünstlerInnen sowie ihrer Tätigkeiten dient dazu, dass ich hinter den eingeladenen ReferentInnen und KünstlerInnen stehe und sie bei ihrer Arbeit im Zusammenhang mit diesem Thema zum Wohle jedes Einzelnen und der Gemeinschaft voll unterstütze."

Der Kongress findet in kleinem Rahmen mit begrenzter Teilnehmerzahl statt, damit ein effektiver Austausch zwischen ReferentInnen, Mitwirkenden und KongressteilnehmerInnen möglich ist. Damit soll ein intensives, erlebnisreiches und heilsames Wochenende für alle möglich sein. Die Kongresssprache ist Deutsch bzw. Englisch mit deutscher Übersetzung.

Neben dem Kongress findet eine kleine Messe mit Informationen und Produktvorstellungen speziell zum Thema "Neue Kinder" statt, die für alle Besucher offen und kostenfrei ist.

Das eigenverantwortliche Handeln, das entgegen gebrachte Vertrauen und die Liebe jedes Einzelnen Mitwirkenden und Interessierten führt zum Leben und Wachsen dieser Vision zum Wohle der Gemeinschaft.

www.neue-kinder-kongress.de
www.alice-energie.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.