Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 866581

Alfons & alfreda AG Erkrather Straße 230 40233 Düsseldorf, Deutschland https://www.Alfons-alfreda.com
Ansprechpartner:in Frau Martina Rozok +49 30 40044681
Logo der Firma Alfons & alfreda AG
Alfons & alfreda AG

Alfons & Alfreda: Projekt TESTA erhält Baugenehmigung sowie WiredScore-Platinum-Zertifizierung und setzt damit neue Maßstäbe am Flughafenstandort BER

(lifePR) (Düsseldorf/Schönefeld, )
Der Düsseldorfer Projektentwickler Alfons & Alfreda hat Ende Juli die Baugenehmigung für das Bauvorhaben TESTA in Schönefeld erhalten. Dieser Meilenstein markiert den Startschuss für den zeitnah startenden Bau des circa 60.000 Quadratmeter großen Büro-Campus mit zusätzlichem Raum für Hotel, Gastronomie und Handel.

Das Projekt erhielt zudem schon jetzt WiredScore-Platinum, welches die höchstmögliche Auszeichnung der WiredScore-Zertifizierung, dem globalen Standard für Konnektivität, ist. Damit ist das Bauvorhaben an der Waßmannsdorfer Allee 5 das erste Platinum-zertifizierte Projekt in der Umgebung des Flughafens BER, was dem Projekt den herausragenden Standard an Zukunftsorientierung und -sicherheit bescheinigt, welcher den zukünftigen Mietern geboten werden kann. Neben der Konnektivität geht das TESTA auch im Bereich Nachhaltigkeit und Transparenz mit gutem Vorbild voran, was durch weitere, noch folgende Zertifizierungen in diesen Bereichen unterstrichen werden wird.

Auf dem rund 35.000 Quadratmeter großen Grundstück in unmittelbarer Flughafennähe werden bis voraussichtlich Ende 2024 drei Bürogebäude und ein Hotel mit übergreifender Tiefgarage entstehen, die per S-Bahn-Anschluss direkt aus dem Flughafenterminal heraus in drei Minuten Fahrzeit an der ersten Haltestelle erreicht werden können.

Die Quartiersatmosphäre und Lebendigkeit des Campus wird durch ergänzende Gastronomie-, Fitness- und Nahversorgungsangebote gesichert. Das nachhaltige und zukunftsorientierte Quartier knüpft somit an den positiven Trend des Standortes Schönefeld an, der besonders stark durch den aufkommenden Flugverkehr des mittlerweile eröffneten Flughafens BER profitiert.

Über die hervorragende Anbindung an den ÖPNV ist Richtung Berlin zudem der Alexanderplatz in 30 Fahrminuten ohne Umsteigen ebenfalls direkt mit der S-Bahn zu erreichen.

Bauherr des Vorhabens ist die Düsseldorfer Alfons & Alfreda in einem Joint Venture mit der aam2core Holding AG aus Frankfurt und einem Investmentkonsortium um die Family Offices Fontas und Mogk aus Nürnberg.

Generalplaner für das Projekt ist das in Düsseldorf ansässige Architekturbüro Phase 5. Savills steuert im Rahmen eines Leadmakler-Auftrages die gezielte Vermarktung des Projektes. BNP Paribas Real Estate ist hierbei mit der exklusiven Vermarktung der Hotelflächen beauftragt.

Über aam2core Holding AG:
Die aam2core Holding AG (aam2core) kauft und managt Wohn- und Gewerbeimmobilienportfolien für institutionelle Investoren, Family Offices und für die eigene Bilanz. Im risikoaversen Segment deckt die Gruppe die Geschäftsbereiche Wohnen und Gewerbe mit Fokus auf die Assetklassen Büro und Light-Industrial / Logistik ab, im risikoaffinen Segment die Bereiche der Value-Add-Investments. aam2core investiert in Deutschland, Österreich und der Schweiz und hat Niederlassungen in Frankfurt am Main und Grünwald. Den Vorstand der aam2core Holding AG bilden Stefan de Greiff, Professor Dr. Nico B. Rottke und Michael Schleich. Als Investment Manager ist die aam2core eines von zwei aus der ehemaligen aamundo Immobilien Gruppe hervorgegangenen Unternehmen. https://aam2core.com/

Alfons & alfreda AG

Alfons & Alfreda ist ein in Düsseldorf ansässiger Projektentwickler, der momentan Projekte mit einem Volumen von ca. 230.000 m2 BGF realisiert. Hierbei liegt der Fokus auf Quartiersentwicklungen in und um die Top 7 Deutschlands. Die Kombination aus betriebswirtschaftlichen, planerischen und technischen Kompetenzen innerhalb der Teams und des Gesellschafterkreises des Unternehmens ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität in allen Phasen der Realisierung. www.a-a-realestate.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.