Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131969

Fahrzeuge der Saarbahn auf AVG-Strecken unterwegs

(lifePR) (Karlsruhe, ) Die Albtal Verkehrs Gesellschaft (AVG) leiht sich drei Zweisystemfahrzeuge bis zum Jahr 2012 aus. Damit wird gewährleistet, dass die Fahrgästen den üblichen Komfort und die gewohnten Platzverhältnisse vorfinden und keine Kapazitätsengpässe bei der Fahrgastbeförderung im Zuge anstehender Streckenerweiterungen entstehen. Ab De-zember 2010 wird die AVG auf der bis dahin ausgebauten Strecke von Wörth nach Germersheim unterwegs sein wird und somit ein größeres Streckennetz bedienen als bisher.

Die AVG wurde bei der Suche nach geeigneten Zweisystemfahrzeugen unter den in diesem besonderen Segment des Öffentlichen Nahverkehrs tätigen Verkehrsunter-nehmen bei der Saarbahn fündig. Nach der Rückgabe der Leihfahrzeuge kommen die im September von der AVG bestellten Neufahrzeuge zum Einsatz.

Eine der Bahnen aus dem Saarland ist bereits zu Erprobungsfahrten und Schulungs-zwecken in Bretten eingetroffen. Die drei Fahrzeuge werden künftig hauptsächlich auf der S9 eingesetzt und fahren zeitweise auch bis nach Rastatt. Die Instandhaltung wird bei der AVG in Ettlingen durchgeführt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Service Center: Modernes Ambiente und kürzere Wartezeiten

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Egal ob Plaketten für die Hauptuntersuchung, Schadenbegutachtung oder Fahrzeugänderungen, in den TÜV SÜD Servicecentern (TSC) erhalten Autobesitzer...

Land Rover: Nachfolger des legendären Defender kommt erst 2021

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Fans des legendären Land Rover Defender müssen noch ein paar Jahre warten, bis der Nachfolger des von 1948 bis Anfang 2016 gebauten Geländewagens...

Rapper McFitti liebt Radfahren und Golf GTI

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Der in Berlin lebende deutsche Rapper McFitti liebt im Verkehr die langsame und schnelle Fortbewegung gleichermaßen. In seinem Berliner Kiez...

Disclaimer