NEU: Die Spindelmäher von AL-KO

Der perfekte Golfrasen für zu Hause mit den neuen Spindelmähern von AL-KO

(lifePR) ( Kötz, )
Wie mit der Nagelschere geschnittener Rasen und trotzdem emissionsfrei arbeiten: Mit den neuen Spindelmähern von AL-KO geht das problemlos – ohne Lärm, ohne Abgase und wartungsfrei.

Die neuen Spindelmäher Razor Cut 28.1 HM Easy, 38.1 HM Comfort und 38.1 HM Premium

Die drei Neuen in der AL-KO Familie überzeugen mit einer berührungslosen und rasenschonenden Schneidetechnik. Dank hochwertiger 5-Messer-Mähspindel aus gehärtetem Spezialstahl sind ein perfekter Schnitt und ein gleichmäßiges Anfüllen der Fangbox garantiert. Die stufenlose Höheneinstellung ermöglicht beim 38.1 HM Premium eine Schnitthöhe von 14mm bis 45 mm. Bei der Easy und Comfort Version kann durch eine vierfache Höhenverstellung eine Schnitthöhe zwischen 14 mm und 35 mm gewählt werden. Zusätzlich gewährleistet die Einachsenführung eine extreme Wendigkeit sowie ein Ausgleichen der Bodenwellen. Schick und trotzdem robust: Das leichte Gehäuse mit XXL-Bereifung ist durch Gummi-Bumper vor Stößen und Kratzern geschützt.

Der Razor Cut 28.1 HM Easy ist mit einem Gewicht von nur 6,8 kg leicht und wendig. Zusätzlich versprechen die XXL-Räder einen hohen Schiebekomfort. Die Schnittbreite von 28 cm ist für eine Rasenfläche von bis zu 150 m² geeignet. 

Der etwas größere Bruder dazu, der Razor Cut 38.1 HM Comfort, kann durch die Schnittbreite von 38 cm eine Fläche von bis zu 250 m² bearbeiten. Auch bei diesem Modell ermöglichen die XXL-Räder eine bequeme Handhabung des nur 7,7 kg leichten und wendigen Spindelmähers.

Der Razor Cut 38.1 HM Premium (8,9 kg) hat ebenfalls eine Schnittbreite von 38 cm und kann dadurch eine Rasenfläche von bis zu 250 m² bearbeiten. Die XXL Räder mit Gummibereifung sorgen für hohen Komfort auch bei Bodenunebenheiten, gewährleisten optimale Traktion und schonen die Grasnarbe. Die leichtgängige Höheneinstellung ermöglicht ein überdurchschnittlich komfortables Handling des Spindelmähers und zur platzsparenden Lagerung bietet dieses Modell einen zusammenklappbaren Holm. 

Die neuen AL-KO Spindelmäher sind im Handel und im AL-KO Onlineshop ab Mitte/Ende Februar erhältlich. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.