Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 547889

Akelius kauft 250 Wohnungen in Berlin

Berlin, (lifePR) - Die 7 Objekte befinden sich im innerstädtischen Bereich von Berlin. In nachgefragten Lagen wie Friedrichshain, Pankow, Wilmersdorf, Schöneberg, Tempelhof, Wedding und Lichtenberg.

Die Mehrzahl der Objekte sind zwischen 1885 und 1930 erbaut worden. Der Kaufpreis beträgt € 1.524 pro Quadratmeter.

Akelius besitzt damit 12 500 Wohnungen in Berlin und 21 000 Wohnungen in Deutschland.

Geschäftsführer, Pär Hakeman: Wir sind sehr zufrieden in dem aktuellen Marktumfeld unseren Bestand um diese sieben attraktiven Objekte erweitert zu haben. Wir setzen unsere Strategie des selektiven Ankaufs konsequent fort - cherry picking. Berlin bleibt einer unserer Investitionsschwerpunkte in Deutschland.

Prokurist und Niederlassungsleiter Berlin, Ralf Spann: Die Lagen Friedrichshain, Pankow, Wilmersdorf, Schöneberg, Tempelhof, Wedding und Lichtenberg passen zu einhundert Prozent in unseren Bestand. Wir beabsichtigen auch weiterhin unser Berliner Portfolio in großem Umfang auszubauen. Unsere ausgesprochene Transaktionsstärke sowie die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern tragen einen entscheidenden Teil dazu bei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Märchenhafte Winterbäume

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

So schön und frisch das satte Grün der Nadelbäume im Sommer glänzt, eine stimmungsvolle Atmosphäre verströmen Tannen, Eiben und Fichten erst...

Volle Auftragsbücher, gestiegene Umsätze

, Bauen & Wohnen, Handwerkskammer Potsdam

Das westbrandenburgische Handwerk eilt weiter von Hoch zu Hoch und lässt vielen Betrieben kaum Zeit zum Durchatmen. Die aktuelle Herbstumfrage...

Ein sauberes Bad ohne viel Zeit- und Energieaufwand

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Wer schiebt das regelmäßige Putzen seines Bades nicht so lang wie möglich auf? Mindestens ein Mal in der Woche benötigt das Bad eine Komplettreinigung....

Disclaimer