Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 677857

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. Rathenaustraße 70 51373 Leverkusen, Deutschland http://www.akada-weiterbildung.de
Ansprechpartner:in Herr Pat Farsen +49 214 43439
Logo der Firma AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.
AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.

127. Westdeutschen Stenografentag

Verbandstag der nordrhein-westfälischen Schnellschreiber / Teilnehmer der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. mehrfach unter den Top 3

(lifePR) (Leverkusen, )
.
Leverkusen, 23./24.September:

Die Schreiberinnen und Schreiber AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. nahmen auch in diesem Jahr wieder am Westdeutschen Stenografentag teil, der diesmal in Rheine stattfand.

In insgesamt 5 unterschiedlichen Disziplinen traten Teilnehmer aus unterschiedlichen Vereinen gegeneinander an.  

Im Schnellschreiben schaffte es die Schülermannschaft, bestehend aus Katharina Schweer, Dominik Scheidel und Pascal Scheidel, die im Vorjahr gewonnene Goldmedaille zu verteidigen.  Die Schüler Torben Schönenberg und Rebekka Schweer erreichten zudem mit 5887 bzw. 5603 Punkten in der Einzelwertung den ersten und zweiten Platz.

Die Mannschaft der Erwachsenen (Ingrid Pyka, Tanja Schönenberg, Sandra Schönfeld, Eva Maria Spitzer und Evelyn Wassong) konnte im Schnellschreiben zudem den dritten Platz holen.

Im Perfektionsschreiben, in dem pro 1.000 Anschläge nur 1 Fehler erlaubt ist, gab es ebenfalls die Bronzemedaille für die Mannschaft aus Petra Ouaili, Ingrid Pyka, Sandra Schönfeld, Eva Maria Spitzer und Evelyn Wassong.

In der Einzelwertung im Perfektionsschreiben bei den Jugendlichen erreichte Miray Lisa Scheidel den zweiten Platz. Bei den Schülern konnte Rebekka Schweer den dritten Platz holen und in der Mannschaftswertung schaffte es das Team aus Miray Lisa Scheidel, Torben Schönenberg, Rebekka Schweer und Sophia Schweer sogar Silber zu holen.

Beim Wettbewerb Textbearbeitung/Textgestaltung, bei dem ein bereits geschriebener Text mit dem Textverarbeitungsprogramm Word an vielen Stellen gezielt verändert werden soll, konnte sich die Jugendmannschaft mit Miray Lisa Scheidel, Torben Schönenberg, Katharina Schweer und Rebekka Schweer den 1. Platz und damit natürlich auch die Goldmedaille sichern. Auch in der Einzelwertung bei den Schülern konnten sich Rebekka Schweer, Katharina Schweer und Torben Schönenberg die Plätze ein bis drei sichern, ebenso wie Miray Lisa Scheidel den zweiten Platz bei den Jugendlichen.

In der „Professionellen Textverarbeitung“ schaffte es die Erwachsenenmannschaft mit Martina Jansen, Tanja Schönenberg, Eva Maria Spitzer, Evelyn Wassong und Martin Zipzer, ihr Vorjahresergebnis mit einem vierten Platz zu verbessern.  

Erfreulich ist ferner zu erwähnen, dass in der „Kombination“ die Schüler Torben Schönenberg und Rebekka Schweer Gold und Silber holen konnten. Auch Miray Lisa Scheidel schaffte es in dieser Disziplin den zweiten Platz zu erreichen.

Insgesamt konnten die Schreiberinnen und Schreiber der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. 6 Gold-, 8 Silber- und 5 Bronzemedaillen heimbringen.

Wer ebenfalls mal gerne an einem derartigen Wettbewerb teilnehmen möchte, kann sich gerne unter der Telefonnummer 0214 43439 oder über die Homepage www.akada-weiterbildung.de informieren.

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.

Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. hat sich den vielfältigen Bereichen der Bildung verschrieben. Im Jahr 1911 als Stenografenverein gegründet, von 2001 an als Verein für Weiterbildung und seit 2011 als BayAkademie bekannt, trägt der Traditionsverein seit dem 5. Dezember 2012 den neuen Namen AKADA. Die AKADA verfügt über 100 Jahre Erfahrung auf dem Bildungssektor. Zum bewährten Programm zählen EDV-, Office-, Sprach- und Buchhaltungskurse sowie zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen mit IHK-Abschluss und maßgeschneiderte spezifische Qualifizierungsangebote für Unternehmen. Das breit gefächerte Kursangebot richtet sich an alle Altersgruppen und steht auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen. Die AKADA arbeitet mit rund 40 qualifizierten Referenten zusammen und legt dabei großen Wert auf kleine, lernintensive Gruppen. Im Frühjahr 2013 wurde die AKADA nach dem Zertifizierungsverfahren des "Gütesiegelbund Weiterbildung e. V" sowie im Herbst 2012 nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV) rezertifiziert. Zudem ist sie Mitglied in der Qualitätsgemeinschaft Berufliche Weiterbildung Region Köln e. V. Die AKADA erfüllt damit höchste Qualitätsstandards.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.