airtours neuer Reiseveranstalter der Porsche Sport Driving School

Luxusreisemarke baut Partnerschaft mit der Porsche AG aus

(lifePR) ( Hannover/Palma de Mallorca, )
airtours, die Luxusreisemarke der TUI, baut ihr Portfolio um ein weiteres, zielgruppenspezifisches Angebot aus. Ab sofort ist airtours offizieller Reiseveranstalter der Porsche Sport Driving School (PSDS). Die Fahrsicherheitstrainings auf bekannten Rennstrecken im eigenen oder angemieteten Porsche ziehen Porsche-Fans aus aller Welt in ihren Bann.

Die Porsche Sport Driving School bietet 35 unterschiedliche Fahrtrainings für Porsche- Fans rund um den Globus. Derzeit sind die Kunden bei der Organisation der Anreise und Hotelbuchung auf sich allein gestellt. Das wird sich in Zukunft ändern: "airtours ist Marktführer im Segment maßgeschneiderter Luxusreisen. In der erweiterten Zusammenarbeit mit der Porsche AG können wir diese Kompetenz in vollem Umfang einbringen und zukünftig mit Bausteinen oder Gesamtpaketen dem Kunden noch mehr Rundumservice bieten", so airtours Markenchefin Kirsten Feld-Türkis über das Potenzial der Partnerschaft.

Die Trainingslevels der PSDS-Fahrtrainings starten mit einem Warm up-Training, in dem die Grundlagen sportlichen Fahrens vermittelt werden und steigern sich dann über das so genannte Precision und Performance Training bis hin zum Master Training, das typische Lerninhalte aus dem Motorsportbereich beinhaltet. Die jährlichen Highlights sind unter anderem das "Performance Training" am Nürburgring, bei dem Fahrer auch die legendäre Nordschleife meistern müssen, oder das "Classic Car Training" im eigenen Oldtimer oder in einem Fahrzeug aus dem Porsche Museums. Rennfahrlegenden wie zum Beispiel Walter Röhrl oder Hans Joachim Stuck gehören zum erlesenen Trainerteam.

Die Fahrtrainings der PSDS sind direkt bei Porsche buchbar. Weitere Informationen unter www.airtours.de/psds Die Luxusreisemarke erweitert mit der Kooperation mit der PSDS die bestehende Partnerschaft mit der Porsche AG. Bereits seit 2010 ist airtours offizieller Reiseveranstalter des Porsche Travel Club (PTC). Unter dem Label PTC werden hochwertige Reisen mit den neusten Porsche-Sportwagen auf reizvollen Routen angeboten. In 2011 fand eine umfassende Überarbeitung und Erweiterung des Produktportfolios mit neuen Routen statt. Die Porsche Tour Toskana und Andalusien gehören seither zu den beliebtesten Touren und sind im airtours Katalogband "Besondere Rundreisen" zu finden. 2013 wird das Reiseangebot um weitere Touren erweitert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.