Naturspektakel im Norden

Airbnb gibt Tipps zur Beobachtung von Nordlichtern

(lifePR) ( Hamburg, )
In den Herbst- und Wintermonaten bietet sich Reisenden ein besonderes Naturschauspiel: Farbenfrohe Lichter zeigen sich in den hohen nördlichen Breitengraden am Himmel. Die so genannten Nordlichter entstehen, wenn geladene Teilchen auf die Erdatmosphäre treffen und die Luft so zum Leuchten bringen. Wer dieses Phänomen einmal selbst beobachten will, hat dazu die besten Chancen im Zeitraum von Oktober bis März, wenn vollkommene Dunkelheit herrscht. Abseits der klassischen Touristenpfade verrät Airbnb die besten Locations, um die Nordlichter wie ein Einheimischer zu erleben:

Schlicht und etwas abgeschieden liegt dieses Dorf im Westen Islands. Abseits der Lichter der Stadt findet man hier den richtigen Platz, um den Nordlichtern ganz nahe zu kommen.

Unterkunft in Southern Peninsula, Island, 89 € pro Nacht
https://www.airbnb.de/rooms/1032945

Eine gemütliche Hütte inmitten von Schnee und Eis? - Airbnb macht's möglich. Mitten in der Natur liegt diese kleine aber feine Unterkunft und bietet die Möglichkeit zu einem unverfälschten Blick auf die Nordlichter.

Eigene Blockhütte in Island, 134 € pro Nacht
https://www.airbnb.de/rooms/182863

Wer auch mitten in der Natur nicht auf Komfort verzichten möchte, für den ist diese luxuriöse Unterkunft in Island genau das Richtige. Gerade kleine Gruppen haben hier ausreichend Platz.

Unterkunft in Island, 153 € pro Nacht
https://www.airbnb.de/rooms/734371

Der atemberaubende Ausblick in die Ferne lässt sich von diesem Zimmer aus ganz entspannt genießen. Doch auch Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten, denn die malerische Landschaft will entdeckt werden - Eisberge, Fjorde und Nordlichter.

Apartment in Grönland, 62 € pro Nacht
https://www.airbnb.de/rooms/1038257

Natur pur! Mitten auf einer Farm befindet sich diese komfortabel eingerichtete Hütte. Sie bietet den idealen Ausgangspunkt, um das Lichter-Spektakel zu bewundern.

Wohnen auf der Farm, Alaska, 66 € pro Nacht
https://www.airbnb.de/rooms/1076616

Wer auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem ist, dem dürfte dieses Iglu besonders gut gefallen. Für eine gemütliche Atmosphäre sorgen eine Sauna, warme Felle und Drinks an der Bar.

Übernachten im Iglu, Schweden, 117 € pro Nacht
https://www.airbnb.de/rooms/897079
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.