Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 568316

airberlin schließt sich Etihad Airways im Berufungsverfahren und im Kampf für mehr Wettbewerb sowie Wahlfreiheit für Verbraucher an

Berlin, (lifePR) - airberlin hat sich Etihad Airways heute im Berufungsverfahren gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Braunschweig angeschlossen, durch welche die Zulassung für 29 mit airberlin durchgeführte Codeshare-Flüge von Etihad Airways aufgehoben wird.

Stefan Pichler, Chief Executive Officer airberlin, sagte: „Wir gehen gegen diese Entscheidung in Berufung, da sie nicht dem Interesse der Reisenden gilt und vor allem Lufthansa begünstigt. airberlin ist der einzige Wettbewerber der Lufthansa im deutschen Markt. Wir stehen für einen fairen, starken und wirkungsvollen Wettbewerb. Ansonsten würde Lufthansa eine Alleinstellung innehaben, was verhängnisvoll für deutsche Verbraucher wäre.“  

Stefan Pichler weiter: „Wir haben uns heute Etihad Airways im Berufungsverfahren vor dem Oberverwaltungsgericht in Lüneberg angeschlossen und werden uns gemeinsam mit unserem Partner für die Rechte des Verbrauchers und mehr Wahlfreiheit für Reisende innerhalb Deutschlands und nach Deutschland einsetzen. airberlin wird zudem sicherstellen, dass alle Buchungen abgewickelt werden und den Fluggästen infolge des Konflikts keine Nachteile entstehen.“

„Für unsere Kunden, Vertriebspartner sowie Firmenkunden in Deutschland sind wir weiterhin ein zuverlässiger Partner. Gemeinsam mit unseren Partner-Airlines bieten wir unseren Gästen ein attraktives weltweites Netzwerk sowie eine hervorragende Produkt- und Servicequalität“, so Stefan Pichler abschließend.      

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG i.I.

airberlin ist eines der führenden Luftfahrtunternehmen in Europa und fliegt im Jahr weltweit zu 138 Destinationen. Die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands beförderte im Jahr 2014 mehr als 31,7 Millionen Fluggäste. Durch die strategische Partnerschaft mit Etihad Airways, die zu 29,21 Prozent an airberlin beteiligt ist, und die Mitgliedschaft in der Luftfahrtallianz oneworld® verfügt airberlin über ein globales Streckennetz. topbonus, das Vielfliegerprogramm von airberlin, ist mit mehr als 4 Millionen Teilnehmern eines der führenden Programme Europas. Die Airline mit dem mehrfach ausgezeichneten Service bietet mit 21 Airlines weltweit Flüge unter gemeinsamer Flugnummer an. Die Flotte gehört zu den jüngsten und ökoeffizientesten in Europa. airberlin zählt zusammen mit weiteren Airlines zu den Etihad Airways Partners, einer neuen Marke, mit der Etihad seit Ende 2014 gemeinsame Aktivitäten verbindet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wegen Jahreswechsel 31.12.2017: Verjährung droht! Ansprüche jetzt anmelden!

, Verbraucher & Recht, MPH Legal Services

Achtung Verjährung Zum Jahresende ist für bestimmte Forderungen wieder das Thema Verjährung zu beachten. Denn nach Eintritt der Verjährung ist...

Kinder berichten von massiven Menschenrechtsverletzungen in Südsudan

, Verbraucher & Recht, World Vision Deutschland e.V

Aus dem Südsudan nach Uganda geflüchtete Kinder haben der Hilfsorganisation World Vision von massiven Menschenrechtsverlet­zungen berichtet....

Kartendiebstahl: Nur die Sperrung reicht oft nicht!

, Verbraucher & Recht, ARAG SE

Christmas-Shopping wird mit der Girocard (früher EC-Karte) erst richtig schön. Ohne viel Bargeld kann man nach Herzenslust – und Kontostand –...

Disclaimer