Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684402

Aigner Immobilien veröffentlicht oberland immobilien marktbericht

München, (lifePR) - Das Bayerische Oberland lockt müde Städter, Familien und Singles, Senioren sowie Urlauber mit ungebrochener Attraktivität an. Mit ihrem oberland immobilien marktbericht informiert die Aigner Immobilien GmbH umfassend über die Entwicklungen am Markt, gibt Prognosen für die weitere Entwicklung ab und stellt die einzelnen Gemeinden im Oberland – darunter Tegernsee, Chiemsee, Rosenheim, Bad Tölz und Gmund – vor.

Das inhabergeführte Maklerhaus informiert in seinem aktuellen Marktbericht über die Segmente der Eigentumswohnungen, der Einfamilienhäuser, der Doppel-/Reihenhäuser, der Mehrfamilienhäuser sowie der Grundstücke – jeweils im Detail für die einzelnen Gemeinden. So wurde ein Einfamilienhaus am Tegernsee 2015 im Durchschnitt noch für 1.850.000 Euro verkauft, inzwischen können hingegen durchschnittliche Preise von bis zu 2.615.000 Euro erzielt werden. Vergleichbare Entwicklungen lassen sich in nahezu allen Gemeinden im Oberland ablesen, beispielsweise für Mehrfamilienhäuser am Chiemsee (Prien): Hier erhöhten sich die Preise im Schnitt von 750.000 Euro auf 900.000 Euro. Als Grundlage dienten Marktforschungsdaten, die von der hauseigenen Research-Abteilung des Unternehmens laufend erhoben werden.

Die Research-Experten von Aigner Immobilien geben in ihrem oberland immobilien marktbericht auch eine Prognose über die zu erwartende Preisentwicklung auf dem Immobilienmarkt im Oberland ab. Im Vergleich zu Metropolen wie München lockt das Oberland oft noch mit einem etwas niedrigeren Preisniveau und kann sich über eine stabil bleibende Nachfrage freuen.

Der oberland immobilien marktbericht 17/18 kann ab sofort telefonisch unter (089) 17 87 87 - 6229 angefordert oder im Internet direkt heruntergeladen werden: www.aigner-immobilien.de/Marktberichte.htm

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FOCUS MONEY und Service Value bestätigen Heinz von Heiden erneut Hohe Weiterempfehlung

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Zum wiederholten Mal konnte sich die Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser über die Auszeichnung „Hohe Weiterempfehlung“ von Focus Money und Service...

Mehr als 500 Flüchtlinge lernen im ostbayerischen Handwerk

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Mit innovativen Formaten und großem Erfolg bringen die Handwerks- und Handelskammern in Niederbayern und der Oberpfalz Unternehmen und jugendliche...

Ausgezeichnete Bonität wird zertifiziert

, Bauen & Wohnen, Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser

Die Creditreform bescheinigt der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser bereits zum achten Mal in Folge eine ausgezeichnete Bonität. Das Unternehmen...

Disclaimer