lifePR
Pressemitteilung BoxID: 540400 (Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V.)
  • Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • Feldstr. 2
  • 18182 Rostock - Bentwisch
  • https://www.mv-ernaehrung.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (3831) 2555-0

Mecklenburg-Vorpommern auf weltweit größter Handelsmarkenmesse in Amsterdam

(lifePR) (Bentwisch, ) Einmal im Jahr findet in Amsterdam die internationale Fachmesse "Welt der Handelsmarken" der PLMA statt. Erneut werden am 19. und 20. Mai Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern dabei sein, um Absatzchancen im weltweiten Privat-Label-Geschäft zu nutzen. Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV) organisiert und betreut im Auftrag des Landes die Ausstellergemeinschaft des Bundeslandes auf dieser wichtigen Messe.

Die internationale Fachmesse "Welt der Handelsmarken" der PLMA findet am 19. und 20. Mai 2015 in Amsterdam statt. Seit fast dreißig Jahren treffen sich auf dieser bedeutenden Privat-Label-Messe Top- Einkäufer und Hersteller. Die Fachmesse rechnet auch in diesem Jahr mit Rekordzahlen bei den Teilnehmern. Über 2.200 Aussteller und über 11.000 Besucher werden erwartet. Ausgestellt werden jegliche Produkte der Nahrungsmittelbranche angefangen von Frischeprodukten über Kühl- und TK-Lebensmittel bis hin zu Getränken und haltbaren Lebensmitteln.

"Die Produktion von Handelsmarken bietet auch für Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern Chancen und Potenziale", sagt AMVGeschäftsführerin Jarste Weuffen. "Das Handelsmarkensegment ist heute in allen Preisschienen im Handel präsent. So geht es seit geraumer Zeit nicht mehr nur um den Preis, sondern auch um das Produkt. Dazu kommen eine möglicherweise bessere Produktionsauslastung und die Einsparung von Marketingkosten. Wir sind froh darüber, dass das Landwirtschaftsministerium die Messebeteiligung unterstützt. Für unsere Unternehmen kann die Präsenz in Amsterdam Neukontakte mit Handelsmarkeneinkäufern aus dem In- und Ausland bringen. Im Vorfeld hat der AMV die Einkäufer auf die Aussteller aus MV aufmerksam gemacht und sie zum Besuch auf die MV-Fläche eingeladen."

Die überwiegende Zahl der deutschen Aussteller wird sich erneut unter dem deutschen Gemeinschaftsdach präsentieren, so auch die Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern. Zu den diesjährigen Ausstellern, zählen die Mecklenburger Backstuben GmbH aus Waren, die Klaus GmbH & Co. KG aus Laage-Kronskamp, die Rügen Fisch AG aus Sassnitz und die FEMEG Produktions- und Vertriebs GmbH aus Rehna. Mit ihren Mutterkonzernen sind weitere Produzenten wie die Ostsee Molkerei aus Wismar und die zum Deutschen Milchkontor (DMK) gehörigen Unternehmen in Amsterdam präsent.

Die Ausstellergemeinschaft aus MV präsentiert sich unter "25 Years - Best of Northern Germany". Dazu wird das sog. BONG-Logo in den Standbau bei den MV-Ausstellern integriert. Mittels Logotäfelchen direkt neben dem Firmenlogo wird auf das Land Mecklenburg- Vorpommern aufmerksam gemacht. Für eine noch größere Aufmerksamkeit wird auf dem Boden der einzelnen Standflächen als Standbegrenzung "25 Years Best of Northern Germany" mittels fortlaufender Bodenaufkleber angebracht.

Handelsmarken sind im Lebensmittelgeschäft nicht mehr wegzudenken. Seit Jahren finden die Eigenmarken von Handelsunternehmen immer öfter den Weg in den Einkaufswagen der deutschen Verbraucher. In Deutschland wird der Marktanteil der Handelsmarken auf ca. 44 % geschätzt. Demnach sind mindestens vier von zehn verkauften Produkten Handelsmarkenprodukte.

Es ist zu beobachten, dass Verbraucher zunehmend mehr auf Preis- als auf Markenbasis die Produkte auswählen. Handelsmarken sind in allen Warengruppen zu finden. Am stärksten präsent sind mit 81 % Premium- Eigenmarken, gefolgt von Imitations- und Preiseinstiegsmarken. Dabei wird das Wachstum der Handelsmarken deutlich von den Discountern angeführt.

Insgesamt sind Handelsmarken für den Handel neben der Differenzierung vom Wettbewerb und der Intensivierung der Kundenbindung ein wichtiger Baustein zur Verbesserung ihres Ertrages. 95 % der Handelsunternehmen sehen hierbei lt. LebensmittelZeitung die Qualität eines Handelsmarkenprodukts als wichtigsten Erfolgsfaktor an.

Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Der AMV ist das größte Netzwerk der Ernährungsbranche in Mecklenburg- Vorpommern, der umsatzstärksten Branche innerhalb des verarbeitenden Gewerbes im Bundesland. Er vereint unter seinem Dach derzeit 115 Partner - 63 Mitgliedsunternehmen, 38 Fördermitglieder sowie 14 Kooperationspartner.
www.mv-ernaehrung.de