Agrarmarketingverein übergibt Spende an Fischkutter e.V.

(lifePR) ( Rostock - Bentwisch, )
AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen übergab eine Spende in Höhe von 700 EUR an den Fischkutter Jugend- und Begegnungsstätte e.V. aus Rostock. Sie ist der Erlös der Glücksradaktion des AMV auf der diesjährigen MeLa in Mühlengeez.

Gemeinsam mit einigen Kindern nahm Mathias Andrae die Spende vor dem Fischkutter entgegen. „Mit dem Geld wollen wir einen Beitrag dazu leisten, dass das Mittagessen des Fischkutter-Vereins weiterhin angeboten und in der Vorweihnachtszeit etwas besonders Leckeres auf den Tisch kommen kann ,“ erklärt AMV-Geschäftsführerin Jarste Weuffen.

Das Mittagessen wird für täglich bis zu 40 Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren vor Ort frisch gekocht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.