Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 519064

In 52 Tagen ist Weihnachten, und die alljährliche Suche beginnt

Zwickauer Arbeitsagentur startet eine ihrer ungewöhnlichsten Dienstleistungen - die Weihnachtsmannvermittlung

Zwickau, (lifePR) - Ganze 52 Tage trennen uns noch von Weihnachten. 52 Tage, an denen sich die Zwickauer Arbeitsagentur einer ihrer ungewöhnlichsten Dienstleistungen widmet, nämlich der des kostenlosen Suchens, Findens und Vermittelns von Weihnachtsmännern und Engeln. "Ich sitze bereit und nehme Stellengesuche und -gebote für Auftritte in Seniorenheimen, Kindergärten und Firmen in der Vorweihnachtszeit und am Weihnachtsabend entgegen", sagt René Schenk, der in diesem Jahr erstmals die Vermittlung der Rotmäntel und auch Engel im Landkreis Zwickau betreut.

Auch in diesem Jahr sucht die Zwickauer Arbeitsagentur wieder Frauen und Männer, die so sind, wie man sich Weihnachtsmänner vorstellt: sympathisch, gemütlich und gepflegt sowie in Umgangsformen, Weihnachtsgedichten,
-geschichten und -liedern bewandert. Wer Interesse an einem Auftritt als Weihnachtsmann oder Engel hat, kann sich ab sofort unter der 0375-536 1601 (montags) oder der 0375-314 1258 melden - die ersten Bewerber können sogar mit schickem Kostüm ausgestattet werden.

Wer Weihnachtsmann oder Engel für die Vorweihnachtszeit oder den Heiligabend buchen möchte, kann sich bis zum 22. Dezember unter den beiden Telefonnummern oder unter der Mailadresse Rene.Schenk@arbeitsagentur.de melden.

Ganz zeitgemäß können sich Weihnachtsmänner und -frauen, Engel und Nachfragende übers Internet anmelden:

www.arbeitsagentur.de/zwickau - Bürgerinnen und Bürger - Jobvermittlung

Das Honorar für einen Einsatz bei Weihnachtsfeiern und ähnlichen Auftritten in Firmen oder bei anderen Auftraggebern ist Verhandlungssache und wird frei vereinbart. Als Orientierung: für den Einsatz am Weihnachtsabend bei Familien erhält der Weihnachtsmann mindestens 25 Euro. Bei Bescherungen von drei und mehr Kindern steigt das Honorar. Aufwendungen für Fahrtkosten sind inbegriffen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FH Lübeck verabschiedet den elften Jahrgang des Deutsch-chinesischen Studienmodells

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 19.Juli 2018 verabschiedet die Fachhochschule Lübeck die chinesischen Absolventinnen und Absolventen der East China University of Science...

Axel-Bundsen-Preis - Nachwuchsförderung für Lübecker Bau-Studierende

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Zum Ende eines Semesters veranstaltet der Fachbereich Bauwesen der Fachhochschule Lübeck regelmäßig die Ausstellung „Profile“ und markiert damit...

Last Chance: Anmeldefrist zum Fernstudium verlängert

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Wer zum Wintersemester 2018/19 noch ein berufsbegleitendes Fernstudium aufnehmen möchte, kann sich jetzt noch bis zum 31. Juli bewerben: Die...

Disclaimer