Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 443462

Der frühe Vogel fängt den Wurm!

München, (lifePR) - Am Dienstag, den 8. Oktober 2013 findet die branchenübergreifende "Frühstarterbörse" für Jugendliche aller Schularten aus München und Umgebung im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit München statt.

Schülerinnen und Schüler, die in diesem Schuljahr ihren Abschluss machen, können sich über Ausbildungsmöglichkeiten informieren oder sich bereits ihre Traum-Ausbildungsstelle für 2014 sichern. Eine gute Gelegenheit bietet dazu die Ausbildungsplatzbörse am 08. Oktober im BiZ. Hier suchen Münchner Großbetriebe schon heute ihre Nachwuchskräfte für Morgen.

"Viele namhafte Unternehmen beginnen bereits jetzt mit der Auswahl Ihrer Bewerberinnen und Bewerber für das bevorstehende Ausbildungsjahr. Wer schnell ist und keine Zeit verliert, hat deshalb die besten Chancen, seine persönliche Traumstelle zu finden", erklärt Harald Neubauer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit München. "Eine abgeschlossene Ausbildung ist die Basis für späteren beruflichen Erfolg. Daher ist es wichtig, sich schon frühzeitig Gedanken zu machen, wie die berufliche Zukunft aussehen soll. Wer sich gut informiert und schon früh Kontakte zu Arbeitgebern knüpft, sichert sich viele Vorteile auf der Suche nach einem attraktiven Ausbildungsplatz. Schnell sein lohnt sich also", motiviert Neubauer weiter.

Während der Veranstaltung besteht die Möglichkeit erste kurze Bewerbungsgespräche mit Arbeitgebern bzw. Personalchefs zu führen und die Bewerbungsunterlagen professionell checken zu lassen. Die vollständige Bewerbungsmappe sollte daher gleich mitgebracht werden.

Daneben bietet die Berufsberatung der Agentur für Arbeit München individuelle Beratungs- und Vermittlungsgespräche an.

Die Ausbildungsplatzbörse findet am

Dienstag, 8. Oktober 2013,
von 15.00 bis 18.00 Uhr,
im BiZ der Agentur für Arbeit München,
Kapuzinerst. 30, statt.

Betriebe, die noch offene Ausbildungsstellen haben, können diese unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 4 5555 20 beim Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit München melden.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Hochschule Bremen setzt wichtige Impulse für die Entwicklung der Logistik in der Region"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Die Hochschule Bremen (HSB) war Gastgeberin einer Vortragsveranstaltun­g zum Thema „Digitalisierte Logistik“. Prof. Dr. Frank Giesa (HSB) und...

Qualitätssiegel des Handwerks: 190 frisch gebackene Meister erhielten Meisterbriefe

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

190 frisch gebackene Meisterinnen und Meister des Jahres 2017 erhielten von der Handwerkskammer Potsdam am heutigen Samstag, den 18. November...

Arbeitsplatz gekündigt: Arbeitgeber und Arbeitnehmer streiten über Rechtmäßigkeit der Kündigung

, Bildung & Karriere, MPH Legal Services

Ein Arbeitgeber darf seinen Beschäftigten nicht kündigen allein mit der Begründung, der Mitarbeiter – hier eines Onlineshops – habe während der...

Disclaimer