Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 486499

Arbeitsagentur zeigt Kultur - Wenn nicht, jetzt wann dann?

In diesem Jahr gibt es eine neue Spielstätte auf der "Tour Südwest": Die Agentur für Arbeit München!

München, (lifePR) - Unter dem außergewöhnlichen Motto "Arbeitsagentur zeigt Kultur - Wenn nicht, jetzt wann dann!?" beteiligt sich die Agentur für Arbeit München gemeinsam mit der ZAVKünstlervermittlung zum ersten Mal als Veranstaltungsort an der "Langen Nacht der Musik".

Die große Bandbreite des künstlerischen Programms sorgt für einen vielfältigen, überraschend anderen, fröhlich bunten Abend im Dienste der Musik und lädt ein, das Dienstleistungsangebot der Bundesagentur für Arbeit in weiteren Facetten kennenzulernen.

Lernen Sie die Agentur für Arbeit München einmal von einer anderen Seite kennen!

Die Lange Nacht der Musik, veranstaltet von der Münchner Kultur GmbH, entführt Sie am Samstag, 17. Mai, an über 100 Spielstätten in fremde Welten. Ob Rock im Club, Salsa in der Latin-Bar oder klassisches Orchester in der Kirche - Sie wählen aus, wohin die Reise geht. Ab 20 Uhr starten am Knotenpunkt Odeonsplatz die vier Shuttlebuslinien der MVG und bringen die Besucher/innen zu den beteiligten Spielorten.

DIE LANGE NACHT DER MUSIK am Samstag, den 17. Mai 2014 EINE STADT - EINE NACHT - 400 KONZERTE

TICKET-INFO unter http://www.muenchner.de/musiknacht/tickets.php

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 43

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Food Future Day 2017 Hochschule Osnabrück, Campus Haste, Gebäude HR, HA und HB, Oldenburger Landstraße 24, 49090 Osnabrück Dienstag, 24. Oktober...

Investitionen in die Zukunft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Bildungsakademie Mannheim hat kürzlich die Modernisierung der Ausstattung 2016/17 abgeschlossen. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung...

Deutscher Bundesverband für Logopädie beruft Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt erneut in Bundeskommission für Internationale Beziehungen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der 1964 gegründete Deutsche Bundesverba­nd für Logopädie (dbl) ist der Berufs- und Fachverband der freiberuflichen und angestellten Logopädinnen...

Disclaimer