Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 378109

Geistes- und Sozialwissenschaftler/innen in ihrer beruflichen Praxis, ein Überblick und Beispiele

Leipzig, (lifePR) - Eine Informationsveranstaltung aus der Veranstaltungsreihe des Teams Akademische Berufe der Arbeitsagentur Leipzig in Zusammenarbeit mit dem Career Center der Universität Leipzig.

"Wie sieht der Arbeitsmarkt für Geistes- und Sozialwissenschaftler aus? Wie gestaltet sich ihr Übergang vom Studium in die Erwerbsarbeit? Über welche Qualifikationen verfügen sie? Welche beruflichen Möglichkeiten gibt es für sie? Wie finden sie nach dem Studium ihren Einstieg? Auf diese und andere Fragen antworten die Organisatoren und ausgewählte Praxisreferenten. Studentinnen und Studenten der Geistes- und Sozialwissenschaften sind herzlich eingeladen", wirbt der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Leipzig Hermann Leistner.

Berufserfahrene und Personalverantwortliche informieren in einer Gesprächsrunde beispielhaft über Ihren Einsatz in:

- Hochschulen und Forschungseinrichtungen
- Stiftungen
- Unternehmensberatungen
- PR-Unternehmen

Wann? Dienstag, 15. Januar 2013, Beginn 16:00 Uhr
Wo? Universität Leipzig, Hörsaalgebäude, Universitätsstraße 1, HS 8

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.
Weitere Informationen finden Sie unter www.uni-leipzig.de/studium/careercenter.
http://vdb.arbeitsagentur.de
Telefonische Auskünfte gibt es unter 0341 9730030

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spende der Mittelbrandenburgischen Sparkasse für die Kinderuniversität der TH Wildau

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau

Alisa Schmid und Fabian Kießlich vom Zentrum für Studienorientierung und Beratung (ZSB) der Technischen Hochschule Wildau erhielten Anfang Juni...

Ein Beruf beendet sein Schattendasein – Gründung des Berufsverbandes für Lerntherapeut*innen (BLT)

, Bildung & Karriere, FiL Fachverband für integrative Lerntherapie e.V

Ca. 4-6% aller Schulkinder haben erhebliche Schwierigkeiten beim Schriftsprach- bzw. Mathematikerwerb. Sie benötigen eine spezifische Förderung....

FocusFrauen-Initiative der Hochschule Worms baut Austausch mit der Wirtschaft aus

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Anfang Mai war es wieder so weit: Die FocusFrauen Lounge bot engagierten Studentinnen der Hochschule Worms die Möglichkeit, erfahrene Managerinnen...

Disclaimer