lifePR
Pressemitteilung BoxID: 387261 (Agentur für Arbeit Leipzig)
  • Agentur für Arbeit Leipzig
  • Georg-Schumann-Str. 150
  • 04159 Leipzig
  • https://www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rds/leipzig/Agentur/index.htm
  • Ansprechpartner
  • Hermann Leistner
  • +49 (341) 913-20100

Ausbildungsbörse für das Hotel- und Gaststättengewerbe am 01. März 2013 in Leipzig

(lifePR) (Leipzig, ) Wir mixen, flambieren, tranchieren, kochen und decken Festtafeln live für Dich. Unter dem Motto "Willkommen im Land der Gastlichkeit" - Ausbildung mit Karrierechancen steht die gemeinsame Ausbildungsbörse von der IHK zu Leipzig, der DEHOGA Sachsen und der Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsagentur Leipzig zur Ausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe.

Am Freitag, den 01. März 2013 sind in das Victor's Residenz Hotel Leipzig gegenüber der Osthalle des Hauptbahnhofes, in der Zeit von 14:00 bis 18:00 Uhr, alle jungen Leute und auch gerne ihre Eltern eingeladen, die eine Ausbildung in den attraktiven Berufen rund um den Gast anstreben. Aber auch für künftige Bürokauffrauen/männer oder Veranstaltungskauffrauen/männer gibt es Lehrstellenangebote.

"Solch eine Chance sollte man sich nicht entgehen lassen. Diese Börse ist eine richtig gute Gelegenheit, innerhalb kurzer Zeit an einem Ort viele Fachleute aus der Gäste-Branche zu treffen", wirbt der Sprecher der Agentur für Arbeit Leipzig Hermann Leistner für den Besuch.

Die Ausbildungsplatzsituation hat sich in den letzten Jahren für Ausbildungsplatzsuchende immer weiter verbessert, dagegen für viele Unternehmen erschwert, dazu gehört besonders auch das Hotel- und Gaststättengewerbe. "Die Ausbildung zur Köchin oder zum Koch beispielsweise liegt bei den TOP 10 der gemeldeten Ausbildungsstelle auf Platz 3, die Restaurantfachfrau/mann auf Platz 9. Bei den durch junge Leute nachgefragten Lehrberufen liegt die Köchin/Koch auf Platz 6 und die Restaurantfachfrau taucht gar nicht in den TOP 10 auf", so Leistner. "Das Angebot ist größer als die Nachfrage, deshalb müssen wir werben für die Ausbildung in diesen Berufen mit Zukunft."

www.arbeitsagentur.de