Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 193681

Amazon bietet Arbeit im Leipziger Logistikzentrum an

Informationstag in der Arbeitsagentur Leipzig

Leipzig, (lifePR) - Amazon Distribution GmbH in Leipzig sucht für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft 2010 noch eine Vielzahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bereichen Wareneingang, Wareneinlagerung Kommissionierung und Verpackung. Insgesamt werden über 3.000 saisonale Mitarbeiter für das Logistikzentrum benötigt.

Deshalb gibt es in der Agentur für Arbeit Leipzig, Georg-Schumann-Straße 150, am 21. Oktober um 14:30 Uhr, BIZ Raum 2 eine Amazon-Informationsveranstaltung.

Seit 2006 arbeitet Amazon in Leipzig bei der Personalrekrutierung eng und erfolgreich mit den Agenturen für Arbeit Halle, Leipzig, Oschatz und Merseburg zusammen. Viele arbeitslose Menschen fanden in den letzten Jahren über die Vermittlung durch die Arbeitsagenturen eine neue Beschäftigung im Leipziger Logistikzentrum.

„Rund um das Thema „Arbeiten bei Amazon“ können sich Interessenten bei den Fachleuten von Amazon informieren. Diese Informationsveranstaltung ist eine hervorragende Gelegenheit für einen ersten Kontakt zu Amazon“, so die Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Leipzig Veronika Zisler.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. In den Informationsveranstaltungen erfahren die Interessenten vieles über Einsatzmöglichkeiten, Tätigkeits- und Anforderungsprofile sowie die Rahmenbedingungen der Stellenangebote.

Das Unternehmen im Nordosten Leipzigs sucht Bewerberinnen und Bewerber, die folgendes mitbringen:

- hohe Motivation
- Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit (Früh- und Spätschicht; in den letzten Wochen vor Weihnachten auch Nachtschicht möglich)
- Fähigkeit zu körperlicher Arbeit.

Das Ziel von Amazon ist es, möglichst viele von den erfolgreichen saisonalen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zu übernehmen. Je nach Geschäftsentwicklung können dies mehrere Hundert sein, die im Anschluss an das Weihnachtsgeschäfts weiterhin beschäftigt werden könnten.

Über Amazon

Amazon.de öffnete seine virtuellen Tore in Deutschland im Oktober 1998. Ziel ist es von jeher, das kundenfreundlichste Unternehmen der Welt zu sein, bei dem Kunden alles finden, was sie online kaufen wollen - zum günstigsten Preis. Amazon.de und Verkäufer, die ihre Produkte bei Amazon listen, bieten Millionen neuer und gebrauchter Produkte in den Bereichen Bücher, Musik, Filme, Games, Küche, Haus & Garten, Elektronik & Foto, Uhren & Schmuck, Spielzeug & Babyprodukte, Sport und Freizeit, Drogerie & Parfümerie, Baumarkt & Auto, Bekleidung & Schuhe, Computer & Software sowie Zeitschriften an.

Amazon in Leipzig nahm sein Logistikzentrum im August 2006 in Betrieb und versendet von dort das gesamte Produktsortiment, das das Unternehmen über die Website www.amazon.de vertreibt.

www.arbeitsagentur.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 43

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Food Future Day 2017 Hochschule Osnabrück, Campus Haste, Gebäude HR, HA und HB, Oldenburger Landstraße 24, 49090 Osnabrück Dienstag, 24. Oktober...

Investitionen in die Zukunft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Bildungsakademie Mannheim hat kürzlich die Modernisierung der Ausstattung 2016/17 abgeschlossen. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung...

Deutscher Bundesverband für Logopädie beruft Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt erneut in Bundeskommission für Internationale Beziehungen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der 1964 gegründete Deutsche Bundesverba­nd für Logopädie (dbl) ist der Berufs- und Fachverband der freiberuflichen und angestellten Logopädinnen...

Disclaimer